Loading
7F0.TSM1C51 21S 12UE FB Orientierungskurs: Grundlagen für den Einstieg in die Schulleitung- Administration und Büro-Organisation (Teil 3)   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Orientierungskurs: Grundlagen für den Einstieg in die Schulleitung- Administration und Büro-Organisation (Teil 3) 
7F0.TSM1C51
Fortbildung
12
Sommersemester 2021
Schulmanagement und Leadership
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 10 
Angaben zur Abhaltung
Teil 3 der Orientierungskurs-Serie (7F0.TSM1C50, ...C51 und ...C52), die sich an neu ernannte oder betraute Schulleiter:innen bzw. an Aspirant:innen für die Schulleitung richtet, legt den Fokus auf die Schulleitungsaufgaben in der Praxis sowie auf die digitale Büro-Organisation:
- Schulleiter:innen-Alltag im Jahreslauf
- Direktionsrechner
- Outlook und hilfreiche digitale Tools
- Services vom Tiroler Bildungsservice (TiBS)
- ergänzende praktische Übungen
keine
Die Teilnehmer:innen erwerben Überblickswissen über die einzelnen Bereiche der Schulleitung - v. a. im Verwaltungsbereich - und lernen die einschlägigen Hilfsangebote und Supportstellen kennen.
Deutsch
7F0.TSM1C51 Orientierungskurs: Grundlagen für den Einstieg in die Schulleitung- Administration und Büro-Organisation (Teil 3) (12UE FB, SS 2020/21)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe MS/PTS
Mo
30.08.202113:3017:00virtueller RaumAbhaltungfix
Di
31.08.202113:3017:00virtueller RaumAbhaltungfix
Mi
01.09.202113:3017:00virtueller RaumAbhaltungfix
Gruppe VS/SoS
Mo
30.08.202113:3017:00virtueller RaumAbhaltungfix
Di
31.08.202113:3017:00virtueller RaumAbhaltungfix
Mi
01.09.202113:3017:00virtueller RaumAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Bitte um Absprache mit der aktuellen Schulleitung über Ihre Rechte und Rollen bzw. Information, dass Sie in den Testumgebungen mit einer Kopie von Echtdaten üben werden.