Pädagogische Hochschule Tirol (PHT)     Logo

Leistung

Leistungstyp Forschungsprojekt (+)
 
Titel Experimentelle Prüfungen durchführen (PHT-Sa-7-9-A-PH-1)
 
Untertitel -
 
Beschreibung Zu den Kompetenzen im Physikunterricht zählt auch die Planung und Durchführung von Experimenten. Daraus ergibt sich die Frage, wie man Experimente prüfen kann. Ziel des Projektes ist es die bisherigen Erfahrungen bei Experimenten in Prüfungssituationen zusammenzufassen und aufzubereiten. Dabei sollen die Erfahrungen bei den zentral gestellten Experimenten im Rahmen der Physikolympiade und der Abiturprüfung in Niedersachsen, Thüringen und Sachsen Anhalt genau so einfließen wie die von Lehrern zusammengestellten Schularbeiten und Maturabeispielen in Österreich. Ein Teil des Projektes wird also die Sammlungen von Erfahrungen der verschiedenen Institutionen und Lehrpersonen mit den Prüfungsexperimenten sein. Zentrale Forschungsfrage(n): Was muss man bei der Planung, Durchführung und Bewertung von Prüfungsexperimenten beachten?
 
 
Projektleitung gesamt
  • Schwarzer, Michael; Mag. Dr. Prof. / 7500 Institut für fachdidaktische und bildungswissenschaftliche Forschung und Entwicklung

  •  
    Projektleitung intern
  • Schwarzer, Michael; Mag. Dr. Prof. / 7500 Institut für fachdidaktische und bildungswissenschaftliche Forschung und Entwicklung

  •  
     
    Status laufend
     
    Geldgeber
  • 701660 Pädagogische Hochschule Tirol (PHT)

  •  
     
     
     
    Laufzeit von 01.09.2020 bis 31.08.2022
     
    Sachgebiete
  • 5828 Fachdidaktik (Naturwissenschaften)

  •  
    Zugangsfreigabe Diese Seite ist im Web frei zugänglich
     
    verknüpfte Leistungen keine