Pädagogische Hochschule Tirol (PHT)     Logo

Leistung

Leistungstyp Forschungsprojekt (+)
 
Titel Lehramt Sekundarstufe Berufsausbildung NEU (PHT-H-178-Z1.3-5)
 
Untertitel Eine belgleitende Evaluation der neuen Lehrer_innenausbildung in der Berufsausbildung mit besonderer Berücksichtigung der verschiedenen Gruppen von Akteur_innen.
 
Beschreibung Zielsetzung dieser Evaluationsstudie ist es, Chance n und Herausforderungen/Problemfelder der Implementierung des neuen Lehramts Sekundarstufe Be rufsbildung herauszukristallisieren. Ge- plant ist eine explorative Fallstudie mit zentralem Fokus auf die Perspektive der für die Ausbil- dung relevanten Stakeholder, wie Lehrende, Studieng angsleitungen, Studierende und Ausbil- dungsverantwortliche in den Betrieben und Schulen. Auch wenn die Fallstudie thematisch sehr offen angelegt sein soll, wird ein Fokus auf der Fr age der Verbindung von "Theorie" und "Pra- xis" insbesondere im Kontext von Lehr-Lernarrangeme nts sein
 
Forschungsschwerpunkt Schwerpunkt M: Berufspädagogik/Berufsbildung
 
Schlagwörter Lernarrangements; Lehrer_innenausbildung
 
 
Projektleitung gesamt
  • Mathies, Regine; Mag. Dr. BEd Hochschulprof / ZEN200 Zentrum für Forschung und Wissensmanagement

  •  
    Projektleitung intern
  • Mathies, Regine; Mag. Dr. BEd Hochschulprof

  •  
     
    Status abgeschlossen
     
    Geldgeber
  • Amt der Tiroler Landesregierung
  • Amt der Tiroler Landesregierung - Tiroler Wissenschaftsfond/Land Tirol

  •  
     
     
     
    Laufzeit von 01.09.2016 bis 31.08.2018
     
    Sachgebiete
  • 5803 Bildungsforschung

  •  
    Zugangsfreigabe Diese Seite ist im Web frei zugänglich
     
    verknüpfte Leistungen keine