Loading
674.OW001 21W 8UE SB SCHüLF VS: Medienfit in der VS: Unterrichten mit digitalen Medien   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
SCHüLF VS: Medienfit in der VS: Unterrichten mit digitalen Medien 
674.OW001
Schulentwicklungsberatung
8
Wintersemester 2021
Kompetenzstelle für SCHILF_SCHÜLF
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 5 
Angaben zur Abhaltung
In dieser Fortbildung lernen Sie viele digitale Medien und Angebote kennen,
die Sie im Unterricht in Ihrer Klasse verwenden können.
Am ersten Nachmittag nutzen Sie verschiedene Internet-Angebote. Die
Themen reichen von interaktiven Übungen über empfohlene Kinderseiten
und Lernszenarien zur altersgemäßen und kritischen Mediennutzung bis zu
Informations- und Materialquellen für Lehrende.
Am zweiten Nachmittag arbeiten Sie mit iPads, erhalten Informationen über
die Bedienung und lernen einige Apps (Programme) kennen, die sich in der
Arbeit in Volksschulklassen bereits sehr gut bewährt haben.
Sie können entweder mit dem eigenen iPad arbeiten oder bekommen für
diesen Nachmittag ein iPad der PH zur Verfügung gestellt.
Sie erfahren, wie iPads in steirischen Volksschulen erfolgreich eingesetzt
werden und welche „digitale“ Ausrüstung eine Volksschule braucht.
keine
Nach Abschluss der LV sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Lage
− Digitale Medien im Unterricht sinnvoll einzusetzen
− Digitale Audio- und Videodateien zu nutzen
− Suchmaschinen zu verwenden und im Internet zu navigieren
Deutsch
Evaluierung: Variante 08
674.OW001 SCHüLF VS: Medienfit in der VS: Unterrichten mit digitalen Medien (8UE SB, WS 2021/22)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Mo
13.12.202114:0017:15Volksschule Murau (614121)Abhaltungfix
Mi
02.02.202214:0017:15Volksschule Murau (614121)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende*r identifizieren.
Anmerkung: Zielgruppe: SCHüLF - VS Murau, VS Frojach, VS St. Lambrecht, VS Lassnitz, VS Niederwölz, VS Krakau

Für die Teilnahme an Präsenzlehrveranstaltungen des Lehr- und Studienbetriebs im kommenden Wintersemester wird ein 3G-Nachweis nach Maßgabe der dann gültigen Rechtslage notwendig sein.
Die Anmeldung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu Fortbildungen, die als SCHiLF oder SCHüLF ausgeschrieben sind, erfolgt aufgrund der Angaben der Direktionen der Stammschulen durch die Kompetenzstelle.
Die Teilnehmenden an einer SCHiLF bzw. SCHüLF haben keinen Anspruch auf Ersatz der Reisekosten.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
-
Details
Anmerkung: -
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Kontakt: carmen.peck@phst.at