Loading
671.8WV02b 21W 15UE FB Schul- und Verwaltungsmanagement und betriebswirtschaftliche Grundlagen - Schulen professionell führen   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Schul- und Verwaltungsmanagement und betriebswirtschaftliche Grundlagen - Schulen professionell führen 
671.8WV02b
Fortbildungslehrveranstaltung
15
Wintersemester 2021
Hochschullehrgang Schule professionell führen - Vorqualifikation
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 22 
Angaben zur Abhaltung
Einführung in das Schul- und Verwaltungsmanagement bzw. betriebswirtschaftliche Grundlagen

Schul- und Verwaltungsmanagement: Planung, Organisation, Koordination, Steuerung und Kontrolle von Lern- und Entwicklungsprozessen, Schulentwicklungsplanung, Sicherung der räumlichen, sachlichen, personellen und finanziellen Voraussetzungen für einen leistungsfähigen Schulbetrieb

Betriebswirtschaftliche Grundlagen: betriebswirtschaftliche Instrumente zur Steuerung von Effizienz und Effektivität in Schulen
keine
Die Teilnehmer/innen kennen Grundlagen von Schul- und Verwaltungsmanagement sowie der Betriebswirtschaft.


Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Lehrgangs "Schulen professionell führen - Vorqualifikation" kann diese LV als Teil von Modul 2 angerechnet werden.
Deutsch
Evaluierung: Variante 01
671.8WV02b Schul- und Verwaltungsmanagement und betriebswirtschaftliche Grundlagen - Schulen professionell führen (15UE FB, WS 2021/22)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Do
13.01.202209:0017:00OnlineAbhaltungfix
Fr
14.01.202209:0017:00OnlineAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende*r identifizieren.
Anmerkung: Diese LV kann als Teil des Lehrganges "Schulen professionell führen-Vorqualifikation" angerechnet werden.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Altrichter, H. & Maag Merki, K. (2016). Handbuch neue Steuerung im Schulsystem. Wiesbaden: Springer
Kontakt:
gudrun.seidl@phst.at