Loading
641.8SJ13 22S 8UE FB Mentaltraining für Lehrer/innen und Schüler/innen – “Gestärkte Lehrer/innen stärken Schüler/innen“   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Mentaltraining für Lehrer/innen und Schüler/innen – “Gestärkte Lehrer/innen stärken Schüler/innen“ 
641.8SJ13
Fortbildungslehrveranstaltung
8
Sommersemester 2022
Fortbildung Institut für Bildungswissenschaften
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 19 
Angaben zur Abhaltung
1. „Gestärkte Lehrer/innen stärken Schüler/innen.“ – Was bedeutet das?
Die Veränderung beginnt immer in uns, bevor sie im Außen wirken kann.

Mentaltraining für Lehrer/innen:
• entdecke deine mentale Stärke
• Anregungen zur richtigen Stressbewältigung und Burnout-Prävention
• Aufbau eines erfolgreichen Selbst- und Ressourcenmanagements
• die Herausforderungen des Schulalltags meistern

Mentaltraining für Schüler/innen:
• Selbstbewusstsein & Selbstvertrauen von Schüler/innen stärken
• Ressourcenorientierung statt Defizitorientierung
• Einsatz von Kinder- und Jugendmentaltraining im Unterricht

2. Die Balance zwischen Beruf und Freizeit zu finden, ist nicht immer so einfach. Vor allem als Lehrperson verschwimmen die Grenzen zwischen Freizeit und Unterrichtsvor- und nachbereitung häufig. Zusätzlich hält der Lehrer/innenalltag allerhand unvorhergesehene Überraschungen bereit und kann uns schnell an unsere Grenzen bringen.

Durch Mentales Training können wir ein optimales Selbstmanagement und Stressmanagement aufbauen und den Kindern mit Leichtigkeit wichtige Fähigkeiten für ihre Zukunft mitgeben. Indem wir die Elemente des Mentalen Trainings kennen lernen und für uns anwenden können, sind wir gestärkt für den Alltag im Berufs- und Privatleben.
3. Je gestärkter wir als Lehrpersonen in unserer Persönlichkeit sind, desto erfolgreicher können wir Schüler/innen Inhalte und soziale Kompetenzen vermitteln.
Sind wir selbst gefestigte Persönlichkeiten, lassen wir uns nicht schnell aus der Bahn werfen und können unsere Energieressourcen optimal einsetzen. So können wir ein wichtiges Vorbild für unsere Schüler/innen sein.

Information zur Vortragenden:
Neben meiner Unterrichtstätigkeit bin ich als Mentaltrainerin und Kindermentaltrainerin im Bezirk Liezen aktiv. Seit meiner Jugend beschäftige ich mich mit mentalem Training. 2017 absolvierte ich die Ausbildung zur diplomierten Mentaltrainerin bei mentalflow-Graz. Im Sommer darauf folgte das Diplom zur Kindermentaltrainerin. Seit September 2020 bin ich als selbstständige Mentaltrainerin tätig und führe einen Blog mit Tipps für mehr mentale Stärke.
Mein Ziel ist es, andere auf dem Weg zu mehr Lebensqualität und innerer Balance zu begleiten. (Mehr dazu unter: www.voglfrey.at)
keine
Zielgruppen: MS, PTS, ASO, AHS

Teilnehmerinnen und Teilnehmer ...
- entwickeln und fördern mentale Stärke bei sich selbst und bei Schüler/innen.
- verstehen Methoden zur richtigen Stressbewältigung und wenden diese an.
- erkennen eigene Stärken und Ressourcen und handeln dementsprechend.
- streben eine positive Klassenführung an.
- lernen Methoden zur Stärkung des Selbstbewusstseins und Selbstvertrauens bei Schüler/innen kennen.
- sammeln Ideen für den Einsatz von Mentaltraining im Unterricht.
Deutsch
Evaluierung: Variante 08
641.8SJ13 Mentaltraining für Lehrer/innen und Schüler/innen – “Gestärkte Lehrer/innen stärken Schüler/innen“ (8UE FB, SS 2021/22)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
AHS
Mi
30.03.202214:3018:00Mittelschule Irdning Donnersbachtal (612542)Abhaltungfix
Mi
20.04.202214:3018:00Mittelschule Irdning Donnersbachtal (612542)Abhaltungfix
BMHS
Mi
30.03.202214:3018:00Mittelschule Irdning Donnersbachtal (612542)Abhaltungfix
Mi
20.04.202214:3018:00Mittelschule Irdning Donnersbachtal (612542)Abhaltungfix
Gruppe 1
Mi
30.03.202214:3018:00Mittelschule Irdning Donnersbachtal (612542)Abhaltungfix
Mi
20.04.202214:3018:00Mittelschule Irdning Donnersbachtal (612542)Abhaltungfix
Nachmeldung
Mi
30.03.202214:3018:00Mittelschule Irdning Donnersbachtal (612542)Abhaltungfix
Mi
20.04.202214:3018:00Mittelschule Irdning Donnersbachtal (612542)Abhaltungfix
NMS, PTS, ASO
Mi
30.03.202214:3018:00Mittelschule Irdning Donnersbachtal (612542)Abhaltungfix
Mi
20.04.202214:3018:00Mittelschule Irdning Donnersbachtal (612542)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende*r identifizieren.
Anmerkung: ACHTUNG!!! Zwei Nachmittage à vier Unterrichtseinheiten sind für diese Fortbildung vorgesehen. Die Anmeldung zum ersten Termin impliziert auch die weiteren Termine!

Bei dieser Lehrveranstaltung wird seitens der PH keine Verpflegung zur Verfügung gestellt.
Reisebewegungen können durch Vorlage der Teilnahmebestätigung über die Schulleitung bei der Bildungsdirektion eingereicht werden (RGV 73).

Bei Verhinderung ist eine rechtzeitige Abmeldung per E-Mail an bildungswissenschaften@phst.at in Cc an die Direktion der Schule erforderlich, da ein Dienstauftrag für die Fortbildung gegeben wurde. Den Kolleginnen und Kollegen auf der Warteliste kann damit eine Teilnahme ermöglicht werden.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
An- und Abmeldungen: bildungswissenschaften@phst.at
Inhaltliche Fragen: sabine.juhart@phst.at