Loading
611.0IP100 22S 4UE FB DIGI_inklusiv – Digitale Inklusion – Accessibility und Individualisierung   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
DIGI_inklusiv – Digitale Inklusion – Accessibility und Individualisierung 
611.0IP100
Fortbildungslehrveranstaltung
4
Sommersemester 2022
Fortbildung Institut für Elementar- und Primarpädagogik
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 16 
Angaben zur Abhaltung
Digitales Know-How ist und wird immer wichtiger für die volle Teilhabe an der Gesellschaft. Dieses Angebot soll PädagogInnen dabei unterstützen, Lernende in diesem Bereich zu unterstützen und den Zugang zu digitalen Angeboten möglich zu machen.
 Sensibilisierung für Accessibililty im digitalen Bereich
 Barrierearme und barrierefreie Kommunikationsmöglichkeiten
 Richtlinien für Gestaltung von Ressourcen
 Apps und Tools für die Individualisierung von Lernangeboten
 Einblick in die Arbeit der digitalen SchulassistentInnen
keine
 Kennenlernen von digitalen Mitteln und Methoden zur Unterstützung von individuellen Lernprozessen der Lernenden
 Kennenlernen von Richtlinien der Barrierefreiheit hinsichtlich Digitalisierung und deren Bedeutung für Einzelne
Deutsch
Evaluierung: Variante 05
611.0IP100 DIGI_inklusiv – Digitale Inklusion – Accessibility und Individualisierung (4UE FB, SS 2021/22)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Nachmeldung 10. – 24.01.2022 für das SoSe 2022
Do
21.04.202214:3018:00T0304,Theodor Körnerstr. 38 (T0304)Abhaltungfix
Nachmeldungen
Do
21.04.202214:3018:00T0304,Theodor Körnerstr. 38 (T0304)Abhaltungfix
Seminar
Do
21.04.202214:3018:00T0304,Theodor Körnerstr. 38 (T0304)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende*r identifizieren.
Anmerkung: Zielgruppe: Lehrpersonen an Pflichtschulen
Hinweis: Es wird keine Verpflegung zur Verfügung gestellt.
Laut Erlass der Bildungsdirektion vom 23.9.2019 (GZ: IRe3/40-2019) können Reisebewegungen durch Vorlage der Teilnahmebestätigung über die Schulleitung mittels Reiserechnung bei der Bildungsdirektion eingereicht werden (RGV 73). Unter folgender Adresse können Sie sich die Formulare selbständig downloaden.
https://www.bildung-stmk.gv.at/service/landeslehrer-fahrt-reisekosten/formulare.html
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
-
Details
Anmerkung: -
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
larissa.neumann@phst.at