Loading
651.8FB31 21W 4UE SE Fokus Berufseinstieg: Sekundarstufe 1 u. 2: Konflikte in kulturell heterogenen Klassen   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Fokus Berufseinstieg: Sekundarstufe 1 u. 2: Konflikte in kulturell heterogenen Klassen 
651.8FB31
Seminar
4
Wintersemester 2021
Begleiteter Berufseinstieg
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 18 
Angaben zur Abhaltung
Zielgruppe: für Junglehrpersonen - besonders für Kolleginnen und Kollegen, die sich im 1. Dienstjahr befinden

Konflikte in kulturell heterogenen Klassen – wie werden sie erlebt und wie können Lehrkräfte reagieren
Die Wahrnehmung von Konflikten aus der Perspektive der Lehrkräfte deckt sich nicht unbedingt mit jener der Schülerinnen und Schüler. Anhand des Beispiels von vier 2.Klassen (6.Schulstufe) wird dem nachgegangen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Wahrnehmung der Unterschiede zwischen kulturell heterogenen und homogenen Klassen und wie diesen Konflikten begegnet werden kann.
keine
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer üben sich in differenzierten Sichtweisen auf diese Problematik. Durch Reflexion und Austausch soll die Wahrnehmung fokusiert und verfeinert werden.
Deutsch
651.8FB31 Fokus Berufseinstieg: Sekundarstufe 1 u. 2: Konflikte in kulturell heterogenen Klassen (4UE SE, WS 2021/22)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Konflikte in ... AHS/BMHS
Mo
17.01.202215:0018:30OnlineAbhaltungfixEin Link zum virtuellen LV-Raum wird zeitnah zugesandt.
Konflikte in ... MS/PTS
Mo
17.01.202215:0018:30OnlineAbhaltungfixEin Link zum virtuellen LV-Raum wird zeitnah zugesandt.
Nachmeldung September
Mo
17.01.202215:0018:30OnlineAbhaltungfixEin Link zum virtuellen LV-Raum wird zeitnah zugesandt.
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende*r identifizieren.
Anmerkung: Zielgruppe: Junglehrpersonen - besonders für Kolleginnen und Kollegen, die sich im 1. Dienstjahr - in der Induktionsphase - befinden.
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende/r der Fortbildung identifizieren.
Hinweis: Es wird keine Verpflegung zur Verfügung gestellt. Bei Anmeldung über eDAV bzw. sDAV können Reisebewegungen mittels einer Reiserechnung über die Direktion eingereicht werden.
Mit der Genehmigung und einem Fixplatz haben Sie einen Dienstauftrag für die LV erhalten.
Bei Verhinderung ist deshalb ein Mail an die Kontaktperson und in CC an Ihre Direktion unbedingt nötig. Wir ersuchen um zeitgerechte Verständigung, damit Kolleginnen und Kollegen von der Warteliste nachrücken können.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
NACHMELDUNG, ABMELDUNG, Kontakt:
agnes.koschuta@phst.at