Loading
621.0IP06 22S 4UE FB [abgesagt] „Once upon a time ... - Telling Tales" im inklusiven Englischunterricht   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
[abgesagt] „Once upon a time ... - Telling Tales" im inklusiven Englischunterricht 
621.0IP06
Fortbildungslehrveranstaltung
4
Sommersemester 2022
Fortbildung Institut für Sekundarstufe Allgemeinbildung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 10 
Angaben zur Abhaltung
- Einführung in fachdidaktische Grundkompetenzen
- Anwendung in englischer und deutscher Sprache
- Sequenzen zur Unterrichtsgestaltung von Märchen im inklusiven Setting
- Alltagsgegebenheiten werden in der Fantasiewelt des Märchens leichter durchschaut
- Handlungs- und produktionsorientierte Auseinandersetzung in der Textarbeit
- Anleitung um kreative Denkprozesse zu unterstützen
keine
Zielgruppe: MS (Interessierte und Lehrpersonen, die im inklusiven Bereich tätig sind.)


Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen angeregt werden sich mit speziellen Texten auseinanderzusetzen und diese für die jeweilige Schulstufe passend aufzubereiten.

Sie sollen differenzierte Materialien kennenlernen und ausprobieren können. Dadurch soll der Einsatz von inklusiven Tools im schulischen Kontext durchdacht werden.

Lese- Hörverstehen, sowie kommunikative Kompetenzen und Aspekte sollen analysiert werden.
Deutsch
621.0IP06 [abgesagt] „Once upon a time ... - Telling Tales" im inklusiven Englischunterricht (4UE FB, SS 2021/22)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
MS
Mo
21.03.202214:3018:00A0221, Hasnerplatz 12 (A0221)Abhaltungabgesagt
Nachmeldung September
Mo
21.03.202214:3018:00A0221, Hasnerplatz 12 (A0221)Abhaltungabgesagt
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende*r identifizieren.
Anmerkung: Bei dieser Lehrveranstaltung wird seitens der PH keine Verpflegung zur Verfügung gestellt.

AHS/BHS: Reiserechnungen werden von der Lehrperson direkt nach persönlicher Absprache mit der Schulleitung an der Schule eingereicht.

MS / PTS / ASO: Der Reiserechnungsantrag muss von jeder Teilnehmerin und jedem Teilnehmer selbst gestellt werden. Das entsprechende Formular kann von der Homepage der Bildungsdirektion heruntergeladen werden. Den ausgefüllten Antrag muss die Teilnehmerin bzw. der Teilnehmer dann der Schulleitung gemeinsam mit der Teilnahmebestätigung zur Weiterleitung an die Bildungsdirektion übergeben.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Die jeweilige Fachliteratur wird in der Fortbildungsveranstaltung bekannt gegeben.
Mit der Genehmigung und einem Fixplatz haben Sie einen Dienstauftrag für diese Veranstaltung. Bei Verhinderung ist ein Mail in cc an Ihre Direktion UND an sekundar@phst.at nötig. Wir ersuchen um eine zeitgerechte Verständigung, damit Kolleginnen und Kollegen von der Warteliste nachrücken können.

NACHMELDUNG bzw. ABMELDUNG: sekundar@phst.at

Kontakt: heike.belfahem@phst.at