Loading
671.8FR17 22S 5UE FB Wirksame Suchtvorbeugung im Setting Schule - Bildungsregion Liezen   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Wirksame Suchtvorbeugung im Setting Schule - Bildungsregion Liezen 
671.8FR17
Fortbildungslehrveranstaltung
5
Sommersemester 2022
Fortbildung Institut für Educational Governance
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 15 
Angaben zur Abhaltung
In der ersten Hälfte des Seminars geht es darum Grundlagen schulischer Suchtvorbeugung kennenzulernen. Dazu werden Arten und Merkmale von Sucht, Erklärungsmodelle der Suchtentstehung und Möglichkeiten der Suchtprävention thematisiert.

Im zweiten Teil steht Früherkennung und Kriseninterventionen an Schulen im Mittelpunkt. Die Teilnehmer*innen vertiefen ihr Wissen zum §13 des Suchtmittelgesetzes und bearbeiten die Frage, wie reagiert werden soll, wenn Schüler*innen in der Schule auffällig werden und der begründete Verdacht besteht, dass illegale Substanzen konsumiert werden.
Abschließend werden regionale Hilfsangebote sowie Beratungseinrichtungen und aktuelle schulische Angebote von VIVID vorgestellt.
keine
Teilnehmer/innen:
• erwerben aktuelles Wissen und Informationen über schulische Suchtvorbeugung
• erkennen Risikofaktoren und fördern Schutzfaktoren im Kontext der Suchtprävention
• vertiefen ihr Wissen zum § 13 und erhalten Handlungssicherheit
• lernen regionale Hilfsangebote und Beratungsstellen kennen
Deutsch
Evaluierung: Variante 05
671.8FR17 Wirksame Suchtvorbeugung im Setting Schule - Bildungsregion Liezen (5UE FB, SS 2021/22)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Do
07.04.202214:0018:00OnlineAbhaltungfix
Gruppe Nachmeldung
Do
07.04.202214:0018:00OnlineAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Kontakt: sabine.fritz@phst.at