Loading
672.OS001 21W 8UE SB SCHiLF MS: Von der Gruppe zur Klassengemeinschaft – Schritt für Schritt durch die Teamentwicklungsphasen   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
SCHiLF MS: Von der Gruppe zur Klassengemeinschaft – Schritt für Schritt durch die Teamentwicklungsphasen 
672.OS001
Schulentwicklungsberatung
8
Wintersemester 2021
Kompetenzstelle für SCHILF_SCHÜLF
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 11 
Angaben zur Abhaltung
Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft können in der Schule dazu
beitragen, dass effizienter und reibungsfreier miteinander umgegangen wird
und Beziehungen und Leistungen ein zufriedenstellendes Niveau erreichen.
Dieses Seminar bietet in Theorie und praktischen Übungen Inhalte, die Hemmnisse
und Fördernisse von Teamarbeit aufzeigen und gemeinschaftsförderndes
und teamorientiertes Verhalten fördern. Schwerpunkt ist die Auseinandersetzung
mit folgenden „Bausteinen“ der Teamentwicklung:
− Kennenlernen organisieren und Vertrauen aufbauen
− Mein „Lehrerinnen-Ich/Lehrer-Ich“ in herausfordernden Schulsituationen
erkennen
− Erfolgreiche und wertschätzende Kommunikation im Schulleben
wahrnehmen
− Konflikte effizient bearbeiten
− Das “Wir“ im Team leben
keine
Nach Abschluss der LV sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Lage
− die eigenen Teamkompetenzen zu reflektieren und zu optimieren
− Klassen in den Teamentwicklungsphasen günstig zu begleiten
Deutsch
Evaluierung: Variante 08
672.OS001 SCHiLF MS: Von der Gruppe zur Klassengemeinschaft – Schritt für Schritt durch die Teamentwicklungsphasen (8UE SB, WS 2021/22)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Mo
20.09.202114:0017:00Mittelschule (622022)Abhaltungfix
Do
14.10.202114:0017:00Mittelschule (622022)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende*r identifizieren.
Anmerkung: Zielgruppe: SCHiLF - NMS Grafendorf

Für die Teilnahme an Präsenzlehrveranstaltungen des Lehr- und Studienbetriebs im kommenden Wintersemester wird ein 3G-Nachweis nach Maßgabe der dann gültigen Rechtslage notwendig sein.
Die Anmeldung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu Fortbildungen, die als SCHiLF oder SCHüLF ausgeschrieben sind, erfolgt aufgrund der Angaben der Direktionen der Stammschulen durch die Kompetenzstelle.
Die Teilnehmenden an einer SCHiLF bzw. SCHüLF haben keinen Anspruch auf Ersatz der Reisekosten.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
-
Details
Anmerkung: -
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Kontakt: sabine.fritz@phst.at