Loading
621.0WE02 21W 9UE FB Erfahrungswerkstätte Werken   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Erfahrungswerkstätte Werken 
621.0WE02
Fortbildungslehrveranstaltung
9
Wintersemester 2021
Fortbildung Institut für Sekundarstufe Allgemeinbildung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 13 
Angaben zur Abhaltung
Spezielles Angebot für AHS-Pädagoginnen und Pädagogen in Bezug auf die Zusammenlegung der Fächer Technisches und Textiles Werken

Kennenlernen und Erproben von und Experimentieren mit Materialien und Bearbeitungstechniken
Materialien- und Werkzeugkunde
Umgang mit Werkzeugen und Maschinen, Unfallverhütung
Entwickeln und Ausführen von Ideen einfacher und komplexer Werkstücke für die schulische Praxis (z. B. Marionetten, Spiele, etc.)
Recycling und Nachhaltigkeit im Werkunterricht
keine
Zielgruppe: AHS, MS; Nur für Lehrerinnen und Lehrer, die tatsächlich Werken unterrichten

Verfügen durch Experimentieren mit und Erproben von verschiedenen Materialien über vielfältige, kreativitätsfördernde Lernerfahrungen
Kennen sich mit Eigenschaften und Unterscheidungsmerkmalen von verschiedenen Materialien aus und setzen Werkzeuge und Maschinen sachgemäß ein
Wissen über die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen im Werkstattbereich Bescheid
Deutsch
621.0WE02 Erfahrungswerkstätte Werken (9UE FB, WS 2021/22)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
AHS
Sa
02.10.202109:0017:00N0213, Hasnerplatz 12 (N0213)Abhaltungfix
MS
Sa
02.10.202109:0017:00N0214, Hasnerplatz 12 (N0214)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende*r identifizieren.
Anmerkung: Bei dieser Lehrveranstaltung wird seitens der PH keine Verpflegung zur Verfügung gestellt.

AHS/BHS: Reiserechnungen werden von der Lehrperson direkt nach persönlicher Absprache mit der Schulleitung an der Schule eingereicht.

MS / PTS / ASO: Der Reiserechnungsantrag muss von jeder Teilnehmerin und jedem Teilnehmer selbst gestellt werden. Das entsprechende Formular kann von der Homepage der Bildungsdirektion heruntergeladen werden. Den ausgefüllten Antrag muss die Teilnehmerin bzw. der Teilnehmer dann der Schulleitung gemeinsam mit der Teilnahmebestätigung zur Weiterleitung an die Bildungsdirektion übergeben.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung;
Kriterien:
Aktivität im Arbeitsprozess und individuelles Engagement (25%)
Erstellung der Werkstücke (50%)
Vollständigkeit und Qualität der Werkstücke (25%)

Alle Werkstücke und etwaige Prüfungsarbeiten sind bis zur Letzten Lehrveranstaltung abzugeben.

siehe Richtlinie zur Durchführung und Wiederholung von prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen,
Anwesenheitspflicht mind. 75% in jedem Teilbereich, ansonsten kann die LV nicht positiv abgeschlossen werden.
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Mit der Genehmigung und einem Fixplatz haben Sie einen Dienstauftrag für diese Veranstaltung. Bei Verhinderung ist ein Mail in cc an Ihre Direktion UND an sekundar@phst.at nötig. Wir ersuchen um eine zeitgerechte Verständigung, damit Kolleginnen und Kollegen von der Warteliste nachrücken können.

NACHMELDUNG bzw. ABMELDUNG: sekundar@phst.at

Kontakt: marion.starzacher@phst.at