Loading
619.HLGSI 21W 255UE FB Anmeldeportal Hochschullehrgang Förderbereich emotionale und soziale Entwicklung Standortbezogene Intervention   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Anmeldeportal Hochschullehrgang Förderbereich emotionale und soziale Entwicklung Standortbezogene Intervention 
619.HLGSI
Fortbildungslehrveranstaltung
255
Wintersemester 2021
Fortbildung Institut für Elementar- und Primarpädagogik
(Kontakt)
Details
Freie Wahllehrveranstaltung: 25 ECTS-Credits
Zuordnungen: 14 
Angaben zur Abhaltung
Der Hochschullehrgang „Förderbereich emotionale und soziale Entwicklung - Standortbezogene Interventionen“ vermittelt wissenschaftsbasierte Kenntnisse und praktische Interventionsmethoden, um den rasanten gesellschaftlichen Veränderungen, die wesentliche Auswirkungen auf die Lebensumwelt von Kindern und Jugendlichen und deren familiäres Umfeld haben, gerecht zu werden. Im schulischen Kontext sehen sich LehrerInnen mit den Auswirkungen dieser Veränderungen konfrontiert. Die Studierenden erwerben wissenschaftsbasierte, theoretische und praxisrelevante Kompetenzen in unterschiedlichen Disziplinen.

Diese pädagogisch fundierte Weiterbildung bildet das theoretische und praxisbezogene Fundament, um standortbezogen auf die zusätzlichen Aufgaben und besonderen Herausforderungen im Bereich der emotionalen und sozialen Entwicklungsbedürfnisse von Kindern und Jugendlichen adäquat reagieren, intervenieren und zielgerichtet, unter Einbezug des sozialen Umfelds, begleiten zu können. Dabei spielt eine positive Grundhaltung, die im Rahmen dieser Weiterbildung, aus dem Fokus der unterschiedlichen Fachrichtungen, gefördert und entwickelt wird, eine große Rolle.
keine
Ziel ist es, am eigenen Standort ein integratives Interventionskonzept im Bereich der Prävention, Begleitung und der Deeskalation inklusive der Konfliktauflösung zu entwickeln und zu implementieren. Für die Arbeit am Standort gilt es ein interdisziplinäres Netzwerk zu definieren und im Rahmen der Konzeption mitzudenken. Besonderes Augenmerk wird während der Weiterbildung der Persönlichkeitsbildung gewidmet. Die reflexive Auseinandersetzung mit der eigenen Biographie, dem eigenen Handeln und der Akzeptanz des eigenen Seins bildet das Fundament einer positiven Haltungsentwicklung. Auf dieser Basis kann sich ein adäquater Umgang mit Konflikt-, Stress-, Krisen- und Notfallsituationen entwicklen. Der Hochschullehrgang wendet sich an Lehrpersonen, die am eigenen Standort ein Interventionskonzept konzipieren, implementieren und leben wollen, um im Falle von pädagogischen Ausnahmesituationen eine stabile Stütze für die betroffenen Kinder und Jugendlichen, deren soziales Umfeld und für den gesamten Standort sein zu können.
Deutsch
Evaluierung: Variante 09
619.HLGSI Anmeldeportal Hochschullehrgang Förderbereich emotionale und soziale Entwicklung Standortbezogene Intervention (255UE FB, WS 2021/22)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Anmeldeportal Hochschullehrgang Standortbezogene Intervention
Fr
08.10.202113:1520:008010 Graz, Campus Hasnerplatz 12AbhaltungfixZusätzliche Lehrveranstaltungen, deren Termine individuell mit den Praxisschulen und den Praxisschullehrpersonen vereinbart werden: Hospitation und Lehrübungen & Didaktische Reflexion und Analyse, sowie das Peergruppenmentoring - Die Termine finden gemäß Bekanntgabe durch die HLG-Leitung an den Praxisschulen statt.
Sa
09.10.202108:4516:158010 Graz, Campus Hasnerplatz 12Abhaltungfix
Fr
05.11.202115:0020:308010 Graz, Campus Hasnerplatz 12Abhaltungfix
Sa
06.11.202108:4518:308010 Graz, Campus Hasnerplatz 12Abhaltungfix
Fr
19.11.202115:0020:308010 Graz, Campus Hasnerplatz 12Abhaltungfix
Sa
20.11.202108:4517:308010 Graz, Campus Hasnerplatz 12Abhaltungfix
Fr
10.12.202115:0020:30OnlineAbhaltungfixMag. Fresner
Sa
15.01.202208:4517:30OnlineAbhaltungfix
Do
20.01.202215:0020:30OnlineAbhaltungfixGruppe B
Fr
21.01.202208:4520:30OnlineAbhaltungfixGruppe B
Sa
22.01.202208:4515:45OnlineAbhaltungfixGruppe B
Do
27.01.202215:0020:30OnlineAbhaltungfixGruppe A
Fr
28.01.202208:4518:45OnlineAbhaltungfixGruppe A
Sa
29.01.202208:4515:45OnlineAbhaltungfixGruppe A
Fr
04.02.202215:0020:30OnlineAbhaltungfix
Sa
05.02.202208:4516:30OnlineAbhaltungfix
Sa
26.03.202208:4516:158010 Graz, Campus Hasnerplatz 12Abhaltungfix
Fr
22.04.202213:1520:008010 Graz, Campus Hasnerplatz 12Abhaltungfix
Sa
23.04.202208:4516:158010 Graz, Campus Hasnerplatz 12Abhaltungfix
Do
05.05.202215:0020:30Posthotel/ThallerAbhaltungfixGruppe B
Fr
06.05.202208:4518:45Posthotel/ThallerAbhaltungfixGruppe B
Sa
07.05.202208:4515:45Posthotel/ThallerAbhaltungfixGruppe B
Do
12.05.202215:0020:30Klugbauer- Das SeminarhotelAbhaltungfixGruppe A
Fr
13.05.202208:4518:45Klugbauer- Das SeminarhotelAbhaltungfixGruppe A
Sa
14.05.202208:4515:45Klugbauer- Das SeminarhotelAbhaltungfixGruppe A
Fr
07.10.202213:1520:00Sportmittelschule _ Brucknerstraße Graz (601012)Abhaltungfix
Sa
08.10.202208:4516:158010 Graz, Campus Hasnerplatz 12Abhaltungfix
Fr
11.11.202215:0020:308010 Graz, Campus Hasnerplatz 12Abhaltungfix
Sa
12.11.202208:4517:308010 Graz, Campus Hasnerplatz 12Abhaltungfix
Do
01.12.202215:0020:30Klugbauer- Das SeminarhotelAbhaltungfixGruppe A
Fr
02.12.202208:4518:45Klugbauer- Das SeminarhotelAbhaltungfixGruppe A
Do
12.01.202315:0020:30Klugbauer- Das SeminarhotelAbhaltungfixGruppe B
Fr
13.01.202308:4518:45Klugbauer- Das SeminarhotelAbhaltungfixGruppe B
Sa
14.01.202308:4515:45Klugbauer- Das SeminarhotelAbhaltungfixGruppe B
Do
20.04.202315:0020:30Klugbauer- Das SeminarhotelAbhaltungfix
Fr
21.04.202308:4518:45Klugbauer- Das SeminarhotelAbhaltungfix
Sa
22.04.202308:4515:45Klugbauer- Das SeminarhotelAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende*r identifizieren.
Anmerkung: Alle Zulassungs- und Reihungskriterien finden sie im Curriculum unter „Weitere Informationen-Programm“ (siehe unten).

Bei Anmeldung über eDAV bzw. sDAV werden Unterkunft auf Zweibettzimmerbasis und Verpflegung für im Dienst stehende LehrerInnen zur Verfügung gestellt, wobei die unverbindlichen Vorreservierungen durch die HLG-Leitung an den jeweiligen Seminarorten nach Fixplatzerhalt verbindlich durch den/die TeilnehmerIn persönlich am Seminarort (z.B. Hotel, Bildungshaus) zu bestätigen sind. Wenn dies nicht erfolgt, kann eine zur Verfügung-Stellung nicht garantiert werden.

Reisebewegungen können durch Vorlage der Teilnahmebestätigung über die Schulleitung mittels Reiserechnung bei der Bildungsdirektion eingereicht werden. (RGV 73)

Unter folgender Adresse können Sie sich die Formulare selbständig downloaden.
https://www.bildung-stmk.gv.at/service/landeslehrer-fahrt-reisekosten/formulare.html

Bei Fragen wenden Sie sich bitte umgehend an die HLG-Leitung Ute Bergmoser.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
-
Details
Anmerkung: -
-
Zusatzinformationen
Die empfohlene Fachliteratur wird in der jeweiligen LV bekannt gegeben.
Weitere Informationen
Zusatzinformationen 
Programm 
INTERESSENTENMELDUNG vorab bitte bei der HLG-Leitung:
Ute Bergmoser (ute.bergmoser@phst.at)

INFOVERANTSTALTUNG - auch zur Klärung aller noch offenen Fragen:
Montag, 26.4.2021 um 17:00 im WebEx Raum von Ute Bergmoser
https://phst.webex.com/meet/ute.bergmoser


Das für die Bewerbung notwendige Anmeldeformular finden sie zum Download unter den "Zusatzinformationen"!

Alle Detailinformationen entnehmen sie bitte dem Curriculum, verfügbar unter "Programm".

Der positive Abschluss dieses HLG gilt als Voraussetzung für die Zulassung zum „Hochschullehrgang BeratungslehrerInnen im Förderbereich sozio-emotionale Entwicklung“.