Loading
611.8FB65 21W 4UE FB Wertschätzende Kommunikation mit Kindern – Wie Elementar- und Primarpädagoginnen und -pädagogen Gewaltfreie Kommunikation anwenden können 2   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Wertschätzende Kommunikation mit Kindern – Wie Elementar- und Primarpädagoginnen und -pädagogen Gewaltfreie Kommunikation anwenden können 2 
611.8FB65
Fortbildungslehrveranstaltung
4
Wintersemester 2021
Fortbildung Institut für Elementar- und Primarpädagogik
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 12 
Angaben zur Abhaltung
Teil 2: Herausforderndes Verhalten – Ich will verstehen was Du wirklich brauchst

- Entwicklungsbegleiter*in sein auf Basis unserer Werte und Bedürfnisse
- Umgang mit herausforderndem Verhalten
- Konflikte friedlich lösen - anhand konkreter Beispiele aus dem Kindergarten- und Schulalltag
- Erste (Selbst)Hilfe in stressigen Situationen

Diese Veranstaltungsreihe ist aufbauend konzipiert und besteht aus 3 Teilen. Sie werden automatisch zu den weiteren Teilen angemeldet.

1. Teil: 16.10.2021: Wertschätzende Kommunikation – eine Sprache die verbindet
2. Teil: 18.11.2021: Herausforderndes Verhalten – Ich will verstehen was Du wirklich brauchst
3. Teil: 20.01.2022: Praxis - Konfliktkompetenz für Kinder
keine
- „GFK – Werkzeugkoffer“ für die Begleitung von herausforderndem Verhalten
- Bedürfnisse hinter Wut, Ärger, „Nein´s“… erkennen, Handlungsmotivation verstehen
- Erweiterung der Reaktionsmöglichkeiten
- Ganzheitliches Hören und Sprechen
- Handlungsspielraum und Konfliktleichtigkeit gewinnen
Deutsch
Evaluierung: Variante 05
611.8FB65 Wertschätzende Kommunikation mit Kindern – Wie Elementar- und Primarpädagoginnen und -pädagogen Gewaltfreie Kommunikation anwenden können 2 (4UE FB, WS 2021/22)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Andere Zielgruppen
Do
18.11.202114:3018:00A0219, Hasnerplatz 12 (A0219)Abhaltungfix
Zielgruppe Lehrpersonen
Do
18.11.202114:3018:00A0219, Hasnerplatz 12 (A0219)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende*r identifizieren.
Anmerkung: Diese Veranstaltung ist Teil einer
Serie. Für die weiteren Veranstaltungen der Serie werden Sie automatisch angemeldet.
Weitere Informationen finden Sie in der Lehrveranstaltungsbeschreibung.

Zielgruppe: Lehrpersonen der Primarstufe sowie Pädagoginnen und Pädagogen der Elementarstufe
Hinweis: Es wird keine Verpflegung zur Verfügung gestellt. Laut Erlass der Bildungsdirektion vom 23.9.2019 (GZ: IRe3/40-2019) können Reisebewegungen durch Vorlage der Teilnahmebestätigung über die Schulleitung mittels Reiserechnung bei der Bildungsdirektion eingereicht werden. (RGV73) Unter folgender Adresse können Sie sich die Formulare selbständig downloaden: https://www.bildung-stmk.gv.at/service/landeslehrer-fahrt-reisekosten/formulare.html
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Kontaktperson: Irene Gumpold-Hölblinger
Kontakt: irene.gumpold@phst.at