Loading
611.0BE32 22S 4UE FB Kleidung und Textilien – Materialien im Kunstunterricht   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Kleidung und Textilien – Materialien im Kunstunterricht 
611.0BE32
Fortbildungslehrveranstaltung
4
Sommersemester 2022
Fortbildung Institut für Elementar- und Primarpädagogik
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 12 
Angaben zur Abhaltung
Kunstschaffende wie Picasso, Braque, Rauschenberg und unzählige weitere griffen im 20. Jahrhundert das "kunstfremde" Material auf und gebrauchten es in ihren Kunstwerken. Sie erkannten das Besondere am textilen Material und wandten es in verschiedenen Techniken und in Kombination mit anderen Werkstoffen an.
In diesem Seminar werden viele der erwähnten Möglichkeiten aufgegriffen und anhand praktischer Arbeiten neue Umsetzungsmöglichkeiten vom Urmaterial Faden bis hin zu unterschiedlichsten textilen Malgründen im Kunstunterricht erprobt.

Zu diesem Thema wurde bereits im Herbst 2021 eine Veranstaltung angeboten. Es handelt sich aber nicht um eine Wiederholung, sondern um eine Fortsetzung des Themas. Die Teile können auch unabhängig voneinander besucht werden.

Ein Materialbeitrag von € 6.- wird vor Ort eingehoben.
keine
- Kennen von Möglichkeiten und Vorteilen einer Fächerverbindung von Kunstunterricht und Textiler Werkerziehung
- Nutzen der Annäherung der beiden Fächer für die Schulung vielfacher Fähigkeiten und Fertigkeiten
- Umsetzung konkreter Ideen
Deutsch
Evaluierung: Variante 05
611.0BE32 Kleidung und Textilien – Materialien im Kunstunterricht (4UE FB, SS 2021/22)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Nachmeldung 10. – 24.01.2022 für das SoSe 2022
Di
29.03.202214:3018:00A0117, Hasnerplatz 12 (A0117)Abhaltungfix
Nachmeldungen
Di
29.03.202214:3018:00A0117, Hasnerplatz 12 (A0117)Abhaltungfix
Seminar
Di
29.03.202214:3018:00A0117, Hasnerplatz 12 (A0117)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende*r identifizieren.
Anmerkung: Zielgruppe: Lehrpersonen an Pflichtschulen
Hinweis: Es wird keine Verpflegung zur Verfügung gestellt.
Laut Erlass der Bildungsdirektion vom 23.9.2019 (GZ: IRe3/40-2019) können Reisebewegungen durch Vorlage der Teilnahmebestätigung über die Schulleitung mittels Reiserechnung bei der Bildungsdirektion eingereicht werden (RGV 73). Unter folgender Adresse können Sie sich die Formulare selbständig downloaden.
https://www.bildung-stmk.gv.at/service/landeslehrer-fahrt-reisekosten/formulare.html
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
-
Details
Anmerkung: -
-
Zusatzinformationen
cornelia.binder@phst.at