Loading
641.8BS01 21W 4UE FB Mit Büchern Brücken bauen – Wir werden ein Team   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Mit Büchern Brücken bauen – Wir werden ein Team 
641.8BS01
Fortbildungslehrveranstaltung
4
Wintersemester 2021
Fortbildung Institut für Bildungswissenschaften
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 14 
Angaben zur Abhaltung
Jedes Kind ist etwas Besonderes.
Jedes Kind hat individuelle Bedürfnisse.
Eine Schulklasse wird zu einem Team geformt.
Es ist egal, welches Geschlecht, welche Herkunft, welche Religion und welche Bedürfnisse das Kind hat. Ein harmonisches Miteinander innerhalb einer Schulklasse ist das Ziel.

Es werden hauptsächlich Bücher auf Volksschulniveau vorgestellt, da sich diese aufgrund ihrer leichten Verständlichkeit nicht nur für die Volksschule eignen, sondern auch gut zum Einsatz in der Unterstufe/MS verwendet werden können.

Alle in der Fortbildungsveranstaltung vorgestellten Bücher sind in der Stadtbibliothek Graz erhältlich.
keine
Zielgruppe: AHS, MS, VS

Die Teilnehmer*innen...
- lernen Möglichkeiten kennen, wie man mit dem Einsatz von Büchern in einer Klasse Brücken bauen kann, um ein Klima des Verständnisses innerhalb der Schulklasse zu erlangen
- lernen Möglichkeiten kennen, wie man mit dem Einsatz von Büchern bereits bestehende Unstimmigkeiten in der Klasse abbauen kann
- steigern mit dem Einsatz von Büchern außerdem die Lese- und sprachliche Ausdruckskompetenz der SuS
Deutsch
Evaluierung: Variante 08
641.8BS01 Mit Büchern Brücken bauen – Wir werden ein Team (4UE FB, WS 2021/22)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
AHS
Do
30.09.202114:3018:00T0302,Theodor Körnerstr. 38 (T0302)Abhaltungfix
MS
Do
30.09.202114:3018:00T0302,Theodor Körnerstr. 38 (T0302)Abhaltungfix
Nachmeldung
Do
30.09.202114:3018:00T0302,Theodor Körnerstr. 38 (T0302)Abhaltungfix
VS
Do
30.09.202114:3018:00T0302,Theodor Körnerstr. 38 (T0302)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende*r identifizieren.
Anmerkung: Bei dieser Lehrveranstaltung wird seitens der PH keine Verpflegung zur Verfügung gestellt.
Reisebewegungen können durch Vorlage der Teilnahmebestätigung über die Schulleitung bei der Bildungsdirektion eingereicht werden (RGV 73).

Bei Verhinderung ist eine rechtzeitige Abmeldung per E-Mail an bildungswissenschaften@phst.at in Cc an die Direktion der Schule erforderlich, da ein Dienstauftrag für die Fortbildung gegeben wurde. Den Kolleginnen und Kollegen auf der Warteliste kann damit eine Teilnahme ermöglicht werden.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
An- und Abmeldungen: bildungswissenschaften@phst.at
Inhaltliche Fragen: birgit.stadlober@phst.at