Loading
651.8FB57 22S 2UE FB Fokus Berufseinstieg: Impulsreihe: Rechtliche Rahmenbedingungen der Leistungsbeurteilung   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Fokus Berufseinstieg: Impulsreihe: Rechtliche Rahmenbedingungen der Leistungsbeurteilung 
651.8FB57
Fortbildungslehrveranstaltung
2
Sommersemester 2022
Begleiteter Berufseinstieg
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 16 
Angaben zur Abhaltung
Zielgruppe: Junglehrpersonen - besonders für Kolleginnen und Kollegen, die sich im 1. Dienstjahr - in der Induktionsphase - befinden.

Leistungsfeststellung und Leistungsbeurteilung nach den Vorgaben des Schulunterrichtsgesetzes und der LBVO;
Vorstellung der gesetzlich vorgeschriebenen Leistungsfeststellungsformen unter besonderer Berücksichtigung der Feststellung der Mitarbeit im Unterricht;
Diskussion grundsätzlicher Fragen zur LBVO und Auseinandersetzung mit den konkreten Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer bezüglich Feststellung der Mitarbeit im Unterricht
keine
Die TeilnehmerInnen kennen die Rechtsgrundlagen und die Grundsätze der schulischen Leistungsfeststellung und -beurteilung.
Sie können die durch die LBVO vorgegebenen Formen der Leistungsbeurteilung benennen und voneinander abgrenzen.
Die TeilnehmerInnen kennen den gesetzlichen Rahmen und die Bedeutung der „Feststellung der Mitarbeit im Unterricht“ als nichtpunktuelle Form der Leistungsfeststellung.
Deutsch
651.8FB57 Fokus Berufseinstieg: Impulsreihe: Rechtliche Rahmenbedingungen der Leistungsbeurteilung (2UE FB, SS 2021/22)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Impulsreihe 8
Mo
02.05.202217:3019:00OnlineAbhaltungfix
Nachmeldung September
Mo
02.05.202217:3019:00OnlineAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende*r identifizieren.
Anmerkung: Zielgruppe: Junglehrpersonen - besonders für Kolleginnen und Kollegen, die sich im 1. Dienstjahr - in der Induktionsphase - befinden.
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende/r der Fortbildung identifizieren.
Mit der Genehmigung und einem Fixplatz haben Sie einen Dienstauftrag für die LV erhalten.
Bei Verhinderung ist deshalb ein Mail an die Kontaktperson und in CC an Ihre Direktion unbedingt nötig. Wir ersuchen um zeitgerechte Verständigung, damit Kolleginnen und Kollegen von der Warteliste nachrücken können.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
NACHMELDUNG, ABMELDUNG, Kontakt:
bernadette.nagl@phst.at