Loading
612.0SU90 21W 24UE FB BNE-Sommerakademie des Forum Umweltbildung 2021   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
BNE-Sommerakademie des Forum Umweltbildung 2021 
612.0SU90
Fortbildungslehrveranstaltung
24
Wintersemester 2021 - wird nicht angeboten
Fortbildung Institut für Elementar- und Primarpädagogik
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 22 
Angaben zur Abhaltung
BNE Sommerakademie des Forum Umweltbildung 2021

Die BNE-Sommerakademie ist unser Weiterbildungshighlight im Sommer. Pädagog*innen aus dem schulischen und außerschulischen Bildungsbereich erwartet ein breites Workshopangebot mit Ideen und Werkzeugen für die eigene Bildungsarbeit. Unser Ziel ist es, Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und die globalen Nachhaltigkeitsziele mit Leben zu füllen. Analog wie digital.
Vernetzung, Inspiration und Motivation

Bildung braucht Bewegung. Wir bieten euch ausreichend Raum und Zeit für das Erkennen von Zusammenhängen, für Perspektivenwechsel sowie für neue Denk- und Handlungsoptionen. Ganz im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung. Bei uns gehen Theorie und Praxis Hand in Hand – am besten ist immer noch das selbstständige Ausprobieren neuer Methoden. Die Sommerakademie lebt vom gegenseitigen Austausch. Niemand ist mit seiner Bildungsarbeit allein!

https://www.umweltbildung.at/unsere-angebote/sommerakademie/
https://www.umweltbildung.at/unsere-angebote/sommerakademie/
Ziel der diesjährigen BNE-Sommerakademie des Forum Umweltbildung ist es, PädagogInnen in ihrem Engagement in Bezug auf die UN-Ziele der Nachhaltigkeit (SDGs), Klimaschutz und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) zu bestärken und ihnen Werkzeuge mitzugeben, um gesellschaftliche und ökologische Veränderung positiv mitzugestalten.
Deutsch
Evaluierung: Variante 05
612.0SU90 BNE-Sommerakademie des Forum Umweltbildung 2021 (24UE FB, WS 2021/22)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
BNE-Sommerakademie
Mo
23.08.202112:0020:00Bildungshaus Schloß SeggauAbhaltungfixab 12:00 Uhr Check-In ab 13:00 Uhr Mittagessen 14:00 Uhr Begrüßung und Kennenlernen 15:00 Uhr Keynote 18:00 Uhr Abendessen 20:00 Austausch und Vernetzung
Di
24.08.202109:0020:00Bildungshaus Schloß SeggauAbhaltungfix9:00 Uhr Kreativer Start in den Tag Ganztagesworkshops 20:00 Abendprogramm
Mi
25.08.202109:0017:00Bildungshaus Schloß SeggauAbhaltungfix9:00 Uhr Kreativer Start in den Tag Halbtages-Workshops ab 15:00 Uhr Impulsbotschaft Reflexion und Abschluss 17:00 Uhr Ende und Abreise
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende*r identifizieren.
Anmerkung: Die Teilnahme am Programm der Sommerakademie ist kostenlos (ausgenommen Aufenhaltskosten)! Details siehe Website zur Sommerakademie: https://www.umweltbildung.at/unsere-angebote/sommerakademie/

Schritt 1: Eine Anmeldung über die Website ist Voraussetzung für eine Teilnahme: https://www.umweltbildung.at/unsere-angebote/sommerakademie/

Schritt 2: Dienstreiseanträge zur Refundierung von Reise- bzw. Nächtigungskosten sind von den einzelnen Personen in Eigenverantwortung im Dienstweg der jeweiligen Dienststelle einzubringen. Die persönliche Reservierung und Organisation von allfälligen Anreisebewegungen sowie Nächtigungen vor Ort liegt in der Verantwortung des einzelnen Teilnehmers/der einzelnen Teilnehmerin.

Schritt 3: Registrierung für im Dienst stehende Lehrpersonen als Teilnehmer/in im Verwaltungssystem PH-Online über das Profil "Studierende/r der Fortbildung"
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
-
Details
Anmerkung: -
-
Zusatzinformationen
https://www.umweltbildung.at/unsere-angebote/sommerakademie/
Online Unterlagen
Linksammlung/Literaturliste
Kontakt: primar@phst.at

Eine Anmeldung über die Website ist Voraussetzung für eine Teilnahme: https://www.umweltbildung.at/unsere-angebote/sommerakademie/