Loading
651.8FB25 22S 4UE SE Fokus Berufseinstieg: Sekundarstufe 1 u. 2: "Achtung Störung" - Umgang mit herausfordernden Situationen im Unterricht   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Fokus Berufseinstieg: Sekundarstufe 1 u. 2: "Achtung Störung" - Umgang mit herausfordernden Situationen im Unterricht 
651.8FB25
Seminar
4
Sommersemester 2022
Begleiteter Berufseinstieg
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 10 
Angaben zur Abhaltung
Zielgruppe: für Junglehrpersonen - besonders für Kolleginnen und Kollegen, die sich im 1. Dienstjahr befinden
Untersuchungen haben ergeben, dass Unterrichtsstörungen zu den wesentlichsten Stressfaktoren im Lehrberuf gehören. Der Stresshormonspiegel bei Lehrer/innen steigt, die Lehrer/innen-Gesundheit wird ebenso beeinträchtigt wie die Wirksamkeit und Effizienz von Unterricht.
Dieses Seminar zeigt Möglichkeiten auf, wie Lehrpersonen Unterrichtsstörungen besser verstehen und energieschonender und effektiver mit ihnen umgehen können.

Angesprochene Inhalte:
- differenzierte Wahrnehmung von Unterrichtsstörungen
- Analyse von Unterrichtsstörungen mit dem Hintergrund eines fundierten Erklärungswissens
- angemessene Reaktion auf Störungssituationen
- Vorbeugung durch systematische Prävention
keine
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer...
...erweitern ihre Kompetenz im Umgang mit herausfordernden Situationen im Unterricht
Deutsch
651.8FB25 Fokus Berufseinstieg: Sekundarstufe 1 u. 2: "Achtung Störung" - Umgang mit herausfordernden Situationen im Unterricht (4UE SE, SS 2021/22)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Achtung Störung
Di
19.04.202215:0018:30O0202, Ortweinplatz 1 (O0202)Abhaltungfix
Nachmeldung September
Di
19.04.202215:0018:30O0202, Ortweinplatz 1 (O0202)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende*r identifizieren.
Anmerkung: Zielgruppe: Junglehrpersonen - besonders für Kolleginnen und Kollegen, die sich im 1. Dienstjahr - in der Induktionsphase - befinden.
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende/r der Fortbildung identifizieren.
Hinweis: Es wird keine Verpflegung zur Verfügung gestellt. Bei Anmeldung über eDAV bzw. sDAV können Reisebewegungen mittels einer Reiserechnung über die Direktion eingereicht werden.
Mit der Genehmigung und einem Fixplatz haben Sie einen Dienstauftrag für die LV erhalten.
Bei Verhinderung ist deshalb ein Mail an die Kontaktperson und in CC an Ihre Direktion unbedingt nötig. Wir ersuchen um zeitgerechte Verständigung, damit Kolleginnen und Kollegen von der Warteliste nachrücken können.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
NACHMELDUNG, ABMELDUNG, Kontakt:
bernadette.nagl@phst.at