Loading
649.BF001 21W 112,5UE FB Anmeldeportal: Hochschullehrgang "Begabt? Begabt! – ECHA Diplom"   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Anmeldeportal: Hochschullehrgang "Begabt? Begabt! – ECHA Diplom" 
649.BF001
Fortbildungslehrveranstaltung
112,5
Wintersemester 2021
Fortbildung Institut für Bildungswissenschaften
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 26 
Angaben zur Abhaltung
Der Lehrgang vertieft Grundkenntnisse in der Begabungs- und Begabtenförderung und wird mit dem international anerkannten ECHA Diplom und einem Hochschullehrgangszeugnis abgeschlossen. Er berechtigt zur weiterführenden Teilnahme an einem Master-Lehrgang zur Begabungs- und Begabtenförderung.

Inhaltliche Schwerpunkte:
Vertiefung der wissenschaftlichen Grundlagen zur Begabungsforschung
Psychologische Diagnostik
Spezifische Ergänzung zur Begabungsförderung I
Spezifische Ergänzung zur Begabungsförderung II
Supervidiertes Literaturstudium
Begabungsförderung im internationalen Vergleich
Durchführung eines Praxisprojektes
Verfassen und Präsentieren einer Abschlussarbeit

Termine WS:
15./16.10.2021
26./27.11.2021
11.12.2021
14.01.2022
11.02.2022

Online-Termine:
09.11.2021 (17:00-19:15)
01.12.2021 (17:00-19:15)
15.01.2022 (08:30-15:30)
25.01.2022 (17:00-19:15)
12.02.2022 (9:00-17:00)

Termine SoSe
11.03.2022
25.03.2022
01./02.04.2022
06.05.2022
23.06.2022
01.07.2022

Alle Freitagstermine sind Nachmittagstermine!

Zusätzlich erfolgt der Besuch des icbf (Internationales Zentrum für Begabungsforschung) an der Universität in Münster als mehrtägige Exkursion.
Absolvierung des Grundmoduls in der Begabungs- und Begabtenförderung (ECHA Certificate) oder einer gleichwertigen, abgeschlossenen, akademischen Weiterbildung in der Begabungs- und Begabtenförderung im Ausmaß von mindestens 15 ECTS, im Rahmen derer eine wissenschaftliche, praxisorientierte, schriftliche Arbeit im Umfang von mindestens 20 Seiten verfasst wurde. Diese gilt es im Zuge des Bewerbungsmanagements vorzulegen zur Überprüfung der Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen.
Teilnehmende
• kennen die Zusammenhänge zwischen Begabungs- und Expertiseforschung
• kennen Ursachen und Fördermethoden des Underachievements
• kennen aktuelle Studienergebnisse zu Gendereinflüssen in der Begabungsforschung
• kennen den Einfluss co-kognitiver Merkmale und Umwelteinflüsse auf die Entwicklung von Begabungen und können dieses Wissen in der Beratung einsetzen
• kennen psychologische Testverfahren zur Intelligenzmessung und können daraus resultierende Gutachten interpretieren
• kennen Testverfahren zur Kreativitätsmessung und deren Probleme hinsichtlich Reliabilität, Validität und Objektivität
• kennen wissenschaftliche Erkenntnisse und Modelle im Zusammenhang mit Kreativität und Intelligenz und können diese in den Unterricht integrieren
• kennen Möglichkeiten und Grenzen inklusiver Begabungsförderung
Deutsch
Evaluierung: Variante 01
649.BF001 Anmeldeportal: Hochschullehrgang "Begabt? Begabt! – ECHA Diplom" (112,5UE FB, WS 2021/22)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1 Elementar ua
Fr
15.10.202114:3016:00T0304,Theodor Körnerstr. 38 (T0304)Abhaltungfix
Gruppe 2 Primar
Fr
15.10.202114:3016:00T0304,Theodor Körnerstr. 38 (T0304)Abhaltungfix
Gruppe 3 Sekundar
Fr
15.10.202114:3016:00T0304,Theodor Körnerstr. 38 (T0304)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
ECHA-Reader
An- und Abmeldungen: bildungswissenschaften@phst.at
Inhaltliche Fragen: sonja.pustak@phst.at