Loading
611.8FB53 21S 4UE FB Herausfordernden Situationen lösungsorientiert begegnen Teil 2   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Herausfordernden Situationen lösungsorientiert begegnen Teil 2 
611.8FB53
Fortbildungslehrveranstaltung
4
Sommersemester 2021
Fortbildung Institut für Elementar- und Primarpädagogik
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 8 
Angaben zur Abhaltung
Diese Veranstaltungsserie ist aufbauend konzipiert und besteht aus 2 Teilen:
1.Teil: 14.07.2021
2.Teil: 15.07.2021
Sie werden automatisch zu Teil 2 angemeldet.

Es hängt von individuellen Faktoren ab, ob eine Situation oder ein bestimmtes Verhalten als herausfordernd wahrgenommen wird. Sehr heterogene Kindergruppen, in denen Kindern mit unterschiedlichsten Bedürfnissen zusammenkommen, können ebenso eine Herausforderung für Fachpersonen darstellen. Mit einer systemischen und lösungsorientierten Haltung wird nicht das Kind oder die Gruppe an sich als problematisch betrachtet, sondern in einem ersten Schritt wird wahrgenommen in welchen Situationen Herausforderungen entstehen. In einem zweiten Schritt werden diese Situationen analysiert, um in Folge darauf im Alltag systemisch und lösungsorientiert reagieren zu können. Dies wird anhand von Fallbeispielen bearbeitet wobei unterschiedliche Übungen zu Themen wie Vielfalt, Diversität und Inklusion eine Reflexion der eigenen pädagogischen, professionellen Haltung ermöglichen.
keine
Die Teilnehmenden nehmen eine systemische und lösungsorientierte Perspektive auf herausfordernde Situationen ein. Die Teilnehmenden sensibilisieren sich in Bezug auf die Themen Diversität und Vielfalt.
Deutsch
611.8FB53 Herausfordernden Situationen lösungsorientiert begegnen Teil 2 (4UE FB, SS 2020/21)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Andere Zielgruppen
Do
15.07.202109:0012:30T0202,Theodor Körnerstr. 38 (T0202)Abhaltungfix
Zielgruppe Lehrpersonen
Do
15.07.202109:0012:30T0202,Theodor Körnerstr. 38 (T0202)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Kontakt: primar@phst.at
Kontaktperson: irene.gumpold@phst.at