Loading
621.0BE12 21S 8UE FB Erfahrungsfeld dreidimensionaler Bereich - Praktisches Arbeiten mit unterschiedlichen Materialien   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Erfahrungsfeld dreidimensionaler Bereich - Praktisches Arbeiten mit unterschiedlichen Materialien 
621.0BE12
Fortbildungslehrveranstaltung
8
Sommersemester 2021
Fortbildung Institut für Sekundarstufe Allgemeinbildung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 11 
Angaben zur Abhaltung
Oft fristet das dreidimensionale Gestalten in Schulen ein Schattendasein. Dies ergibt sich aus unterschiedlichen Gründen, unter anderem auch aus Angst davor mit unbekannten Materialien und Techniken zu arbeiten.
Dieses Seminar will dabei helfen, die Scheu davor zu verlieren und bietet die Möglichkeit, nach einer theoretischen Einführung selbstständig - natürlich mit Unterstützung - vielfältige Techniken (additive und subtraktive Verfahren) in Werkstättenatmosphäre zu erproben.
Es wird individuell in Werkstattatmosphäre mit unterschiedlichen Materialien gearbeitet:Ton, Gips, Pappmache, Papier, Beton, Knetmasse, Käsewachs, Draht und Wegwerfmaterialien

Bitte mitbringen:
Prospekte, Zeitungen, Klopapierrollen
einige Wegwerfmatierialien (Flaschen, Plastikfolie, Schrauben, kleine Holzstücke etc)
Naturmaterialien (Rinde, Stein, kleine Äste, Moos etc)
Eine Vielfalt an Materialien wäre hilfreich, es muss keine große Menge von jedem einzelnen Material vorhanden sein.

Materialbeitrag: 15,- Euro
keine
Zielgruppe: AHS, NMS, PTS

Ziel dieses Seminars ist es, nach einer kurzen theoretischen Einführung praktisch zu arbeiten und viele neue Ideen für die künstlerische Praxis mit Kindern und Jugendlichen mit verschiedensten Voraussetzungen mitnehmen zu können.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen unterschiedliche Materialien kennenlernen und können sie gezielt einsetzen. Sie erhalten eine Vielzahlt an Ideen und Tipps für den eigenen Unterricht.
Deutsch
621.0BE12 Erfahrungsfeld dreidimensionaler Bereich - Praktisches Arbeiten mit unterschiedlichen Materialien (8UE FB, SS 2020/21)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
AHS
Di
04.05.202109:0017:00Praxisschule/NMSAbhaltungfix
NMS, PTS
Di
04.05.202109:0017:00Praxisschule/NMSAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende*r identifizieren.
Anmerkung: Bei dieser Lehrveranstaltung wird seitens der PH keine Verpflegung zur Verfügung gestellt.

AHS/BHS: Reiserechnungen werden von der Lehrperson direkt nach persönlicher Absprache mit der Schulleitung an der Schule eingereicht.

NMS / PTS / ASO: Der Reiserechnungsantrag muss von jeder Teilnehmerin und jedem Teilnehmer selbst gestellt werden. Das entsprechende Formular kann von der Homepage der Bildungsdirektion heruntergeladen werden. Den ausgefüllten Antrag muss die Teilnehmerin bzw. der Teilnehmer dann der Schulleitung gemeinsam mit der Teilnahmebestätigung zur Weiterleitung an die Bildungsdirektion übergeben.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Mit der Genehmigung und einem Fixplatz haben Sie einen Dienstauftrag für diese Veranstaltung. Bei Verhinderung ist ein Mail in cc an Ihre Direktion UND an sekundar@phst.at nötig. Wir ersuchen um eine zeitgerechte Verständigung, damit Kolleginnen und Kollegen von der Warteliste nachrücken können.

NACHMELDUNG bzw. ABMELDUNG: sekundar@phst.at

Kontakt: heidrun.faber@phst.at