Loading
611.0ME20 21S 12UE FB Tagung für Steirische Musikvolksschulen, Chorleiterinnen und Chorleiter   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Tagung für Steirische Musikvolksschulen, Chorleiterinnen und Chorleiter 
611.0ME20
Fortbildungslehrveranstaltung
12
Sommersemester 2021
Fortbildung Institut für Elementar- und Primarpädagogik
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 10 
Angaben zur Abhaltung
Diese Tagung ist für Kolleginnen und Kollegen, die im Dienst an Volksschulen mit musikalischem Schwerpunkt unterrichten.

Es finden Workshops zu den verschiedenen Teilbereichen des Musikunterrichts statt.

Praxisbezogene Möglichkeiten zur Umsetzung aller Teilbereiche des Musikunterrichtes kennen lernen.
Musikalische Ideen in die Praxis umsetzen können.
-
Praxisbezogene Möglichkeiten zur Umsetzung aller Teilbereiche des Musikunterrichtes kennen lernen.
Musikalische Ideen in die Praxis umsetzen können.
Deutsch
Evaluierung: Variante 08
-
611.0ME20 Tagung für Steirische Musikvolksschulen, Chorleiterinnen und Chorleiter (12UE FB, SS 2020/21)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Seminar
Do
09.09.202114:3020:00Bildungshaus Schloß SeggauAbhaltungfix
Fr
10.09.202108:3014:30Bildungshaus Schloß SeggauAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende*r identifizieren.
Anmerkung: Hinweis: Bei Anmeldung über eDAV bzw. sDAV werden Unterkunft auf Zweibettzimmerbasis und Verpflegung für im Dienst stehende Lehrer/innen zur Verfügung gestellt.
Reisebewegungen können durch Vorlage der Teilnahmebestätigung über die Schulleitung mittels Reiserechnung bei der Bildungsdirektion eingereicht werden. (RGV 73)
Unter folgender Adresse können Sie sich die Formulare selbständig downloaden.
https://www.bildung-stmk.gv.at/service/landeslehrer-fahrt-reisekosten/formulare.html
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
-
Details
Anmerkung: -
-
Zusatzinformationen
-
Abmeldungen oder Fragen zur Lehrveranstaltung per E-Mail an:
martin.neumayer@phst.at