Loading
621.8BE11 21S 4UE FB Kulturelle Bildung im Museum - Das GrazMuseum als Lernort (Wh)   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Kulturelle Bildung im Museum - Das GrazMuseum als Lernort (Wh) 
621.8BE11
Fortbildungslehrveranstaltung
4
Sommersemester 2021
Fortbildung Institut für Sekundarstufe Allgemeinbildung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 23 
Angaben zur Abhaltung
In der Veranstaltung beleuchten wir das Potential des Museums als außerschulischen Lernort und befassen uns mit ausgewählten Inhalten und Vermittlungsformaten zu aktuellen Ausstellungen. Gemeinsam analysieren wir objektbezogene Erzähl- und Lernmethoden und widmen uns folgenden Fragen:
Welche Relevanz hat das GrazMuseum für die Schule?
Wie wird Geschichte, Kultur und Gegenwart vermittelt?
Welche Vermittlungsformen sind für junge Menschen geeignet?
keine
Zielgruppe: AHS, NMS, PTS, BMHS, VS

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erlangen einen Überblick über Vermittlungsformen im Museum, werden für kulturelle Lernkompetenzen sensibilisiert, gewinnen Einblicke in die Funktionsweisen und die bildungspolitische Bedeutung des GrazMuseums und überprüfen die Praxisrelevanz für den Unterricht. Die Veranstaltung bildet eine optimale Vorbereitung für Lehrausgänge ins Museum oder die Durchführung eines Kooperationsprojektes zwischen Schule und Museum.
Deutsch
621.8BE11 Kulturelle Bildung im Museum - Das GrazMuseum als Lernort (Wh) (4UE FB, SS 2020/21)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
AHS
Mi
28.04.202114:0017:30GrazMuseumAbhaltungfix
BMHS
Mi
28.04.202114:0017:30GrazMuseumAbhaltungfix
NMS, PTS
Mi
28.04.202114:0017:30GrazMuseumAbhaltungfix
VS
Mi
28.04.202114:0017:30GrazMuseumAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende*r identifizieren.
Anmerkung: Bei dieser Lehrveranstaltung wird seitens der PH keine Verpflegung zur Verfügung gestellt.

AHS/BHS: Reiserechnungen werden von der Lehrperson direkt nach persönlicher Absprache mit der Schulleitung an der Schule eingereicht.

NMS / PTS / ASO: Der Reiserechnungsantrag muss von jeder Teilnehmerin und jedem Teilnehmer selbst gestellt werden. Das entsprechende Formular kann von der Homepage der Bildungsdirektion heruntergeladen werden. Den ausgefüllten Antrag muss die Teilnehmerin bzw. der Teilnehmer dann der Schulleitung gemeinsam mit der Teilnahmebestätigung zur Weiterleitung an die Bildungsdirektion übergeben.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
- Marx, Carola; Staupe, Gisela; Steinhäuser, Valentin (Hrsg.). (2012): Das Museum als Lern- und Erfahrungsraum. Grundlagen und Praxisbeispiele. Wien: Böhlau Verlag.

- Dreykorn, Monika & Wagner, Ernst (2007): Museum. Schule. Bildung. Aktuelle Diskurse - Innovative Modelle - Erprobte Methoden. München: Kopaed.
Mit der Genehmigung und einem Fixplatz haben Sie einen Dienstauftrag für diese Veranstaltung. Bei Verhinderung ist ein Mail in cc an Ihre Direktion UND an sekundar@phst.at nötig. Wir ersuchen um eine zeitgerechte Verständigung, damit Kolleginnen und Kollegen von der Warteliste nachrücken können.

NACHMELDUNG bzw. ABMELDUNG: sekundar@phst.at

Kontakt: heidrun.faber@phst.at