Loading
661.8DZ19 21S 4UE FB My story, her story, his story − Kreatives und autobiografisches Schreiben in heterogenen Klassen   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
My story, her story, his story − Kreatives und autobiografisches Schreiben in heterogenen Klassen 
661.8DZ19
Fortbildungslehrveranstaltung
4
Sommersemester 2021
Fortbildung Institut für Diversität und Internationales
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 12 
Angaben zur Abhaltung
Persönlichkeitsbildende Übungen und Maßnahmen in der Unterrichtsarbeit erleichtern das Zusammenleben im „Biotop Schule“ und fördern die Akzeptanz und Toleranz der Jugendlichen untereinander.
- Übungen zum kreativen und autobiografischen Schreiben
- Beispiele von erfolgreichen Projekten, die die sprachliche und soziale Kompetenz der Schülerinnen und Schüler stärken
- Übungen zur Selbstreflexion
- Übungen für gelingende Feedback-Kultur
keine
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ...
- entwickeln neue Anregungen zur Förderung der personalen und sozialen Kompetenz.
- leiten kreatives und autobiografisches Schreiben als persönlichkeitsbildende Maßnahme in der Unterrichtsarbeit in DAF und DAZ und heterogenen Klassen an.
- vertiefen ihren persönlichen Umgang mit Diversität in Bezug auf Kultur, Sprache und Gender.
Deutsch
Evaluierung: Variante 09
661.8DZ19 My story, her story, his story − Kreatives und autobiografisches Schreiben in heterogenen Klassen (4UE FB, SS 2020/21)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1
Mo
15.03.202109:0013:00OnlineAbhaltungfixWEBEX
Nachmeldung
Mo
15.03.202109:0013:00OnlineAbhaltungfixWEBEX
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Bei dieser Lehrveranstaltung wird seitens der PH keine Verpflegung zur Verfügung gestellt.
AHS/BHS: Reiserechnungen werden von der Lehrperson direkt nach persönlicher Absprache mit der Schulleitung an der Schule eingereicht.
VS/NMS: Der Reiserechnungsantrag muss von jeder Teilnehmerin und jedem Teilnehmer selbst gestellt werden. Das entsprechende Formular kann von der Homepage der Bildungsdirektion heruntergeladen werden. Den ausgefüllten Antrag muss die Teilnehmerin bzw. der Teilnehmer dann der Schulleitung gemeinsam mit der Teilnahmebestätigung zur Weiterleitung an die Bildungsdirektion übergeben.

Kontakt: daniela.samide@phst.at