Loading
PB6.4IP01 21S 1SSt VO Klinische Kinder- und Jugendpsychologie   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Erstausbildung/Weiterbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Klinische Kinder- und Jugendpsychologie 
PB6.4IP01
Vorlesung
1
Sommersemester 2021
Schwerpunkt Inklusive Pädagogik mit Fokus Behinderung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 1 
Angaben zur Abhaltung
Das Seminar gibt einen Einblick in die Einflussfaktoren und in die Symptomatik häufig auftretender Störungen im Kindes- und Jugendalter sowie in die Grundzüge der Bindungstheorie. Die Auswirkungen von frühkindlichen Traumatisierungen auf den Schulalltag werden thematisiert. Methoden zur Förderung emotionaler und sozialer Kompetenzen und Resilienz-fördernder Maßnahmen seitens der Lehrperson werden vermittelt. Anhand praktischer Beispiel werden Möglichkeiten der Krisenintervention erarbeitet.
keine
Kognitives Lernziel ist es , sich mit der kindlichen und jugendlichen Entwicklung vertraut zu machen bezüglich Entstehung und Verlauf psychischer Leidenszustände. Die AbsolventInnen sind in der Lage, Einflussfaktoren für eine Beeinträchtigung des Verhaltens aus interdisziplinärer Sicht zu identifizieren und adäquate Maßnahmen abzuleiten. Persönliche Ressourcen und Kompetenzen im Umgang mit Schülerinnen und Schülern sollen entfaltet werden.
Übergeordnetes Lernziel ist die Umsetzung des neu erworbenen Wissens in die Praxis.
Deutsch

Vortrag und mediengestützte Präsentation und Diskussion, Gruppenarbeit
Details
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Schriftlich
aktive Mitarbeit, schriftliche Reflexion
Details
Anmerkung: schriftliche Reflexion: Abgabe zwei Wochen nach Ende der Lehrveranstaltung
mindestens 3
Zusatzinformationen
Pretis, M,. Kopp-Sixt, S., Mechtl, R. (2019). ICG in der inklusiven Schule. München: Reinhardt
Pretis, M. (2020). Teilhabeziele planen, formulieren und überprüfen. München: Reinhardt
Pretis, M. Kopp-Sixt, S. (2019). ICF in familienfreundlicher Sprache. Auf Augenhöhe mit Fachkräften sprechen. Graz Eigenerlag. Downloadbar unter www.icf-school.eu