Loading
BWA.0200APH 20W 1SSt UE Orientierung im Berufsfeld (STEOP)   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Erstausbildung/Weiterbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Orientierung im Berufsfeld (STEOP) 
BWA.0200APH
Übung
1
Wintersemester 2020
Bildungswissenschaftliche Grundlagen Bachelor
(Kontakt)
Details
Freie Wahllehrveranstaltung: 1 ECTS-Credits
Angaben zur Abhaltung
Charakteristika pädagogischer Berufe (STEOP)
Schulsystem in Österreich (VS, MS, AHS, BMHS, etc.)
wichtige Kompetenzen von Lehrer/innen
Merkmale einer "guten Schule"
Anforderungen an Schulen (Gesellschaft, Wirtschaft, etc.)
Berufsbild einer Lehrperson
aktuelle Entwicklungen (BMBWF)
Keine
Die Absolventinnen und Absolventen …
...kennen wesentliche Anforderungen pädagogischer Berufe und können sich im Berufsfeld orientieren. (STEOP)
...wissen darüber Bescheid, welche Kompetenzen für eine Lehrperson von Bedeutung sind.
Deutsch
Evaluierung: Variante 02
Methodenmix
Details
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende*r identifizieren.
Anmerkung: Anmeldung für die Standardgruppe:
Sie erhalten ein separates Mail, zu welcher Uhrzeit Sie sich am 1.10.2019 an der PH Stmk. für die Gruppeneinteilung einfinden müssen. Die Terminvergabe erfolgt nach der Reihung gemäß den Reihungskriterien in der Standardgruppe (entsprechend EVSO). Zur Auswahl stehen alle Gruppen der Lehrveranstaltung "Orientierung im Berufsfeld" an der PH Steiermark, KPH Graz und KFU Graz.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Voraussetzung für den positiven Abschluss der LV: mind. 75% Anwesenheit in der LV;
Aktive Mitarbeit; Textlektüre; Mündliche und schriftliche Beiträge.
Theoriegestützte und persönliche schriftliche Reflexion zu einem Themenbereich der LV.
Abgabe elektronisch.

Die Note setzt sich wie folgt zusammen:
40% Mitarbeit + Rechercheaufträge
60% schriftliche Reflexion
Beide Bereiche müssen positiv absolviert werden.
Details
Anmerkung: Anmerkung: Der Abgabetermin wird in der ersten LV-Einheit vom jeweiligen LV-Leiter/ von der jeweiligen LV-Leiterin bekanntgegeben.
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Blömeke, S., Bohl, T., Haag, L., Lang-Wojtasik, G. & Sacher, W. (Hg.) (2009). Handbuch Schule. Heilbronn: UTB Verlag.
Rothland, M. (Hg.) (2016). Beruf Lehrer/Lehrerin. Ein Studienbuch. Münster: Waxmann.
Altrichter, H., Helm, C. & Kanape-Willingshofer, A. (2012). Unterrichts- und Schulqualität. SQA. Verfügbar unter: http://www.sqa.at/pluginfile.php/988/coursecat/ description/qualitaet_von_unterricht_und_schule.pdf [12.09.2015].
Beer, R. (2014). Konzepte zur Lehrerpersönlichkeit und Professionalisierungstheorien.
BIFIE (2012 und 2015). Nationale Bildungsbericht. https://www.bifie.at/nbb (zuletzt geöffnet: 02.07.2015)
BMBF. PädagogInnenbildung NEU. https://www.bmb.gv.at/schulen/lehr/labneu/index.html (zuletzt geöffnet: 02.07.2015)Bauer, J. (2008). Lob der Schule: Sieben Perspektiven für Schüler, Lehrer und Eltern. Hamburg: Hoffmann und Campe.
Bruneforth, M., Herzog-Punzenberger, B. & Lassnigg, L (2013). Nationaler Bildungsbericht Österreich 2012. Indikatoren und Themen im Überblick. Graz: Leykam.
Bovet, G. & Huwendiek, V. (2014). Leitfaden Schulpraxis. Pädagogik und Psychologie für den Lehrberuf. 7., überarbeitete Auflage. Berlin: Cornelsen Schulverlage.
European Commission (2013). Supporting teacher competence development for better learning outcomes. Verfügbar unter: http://ec.europa.eu/education/policy/school/ doc/teachercomp_en.pdf [06.12.2015].
Fend, H. (2001). Qualität im Bildungswesen. Schulforschung zu Systembedingungen, Schulprofilen und Lehrerleistung. Weinheim: Juventa.
Frommelt, B. (2000). Schule am Ausgang des 20. Jahrhunderts. Weinheim.
Gruber, K.H.(2015). Die Neue Mittelschule: Bildungspolitische und international vergleichende Anmerkungen. In: F. Eder, H. Altrichter; F. Hofmann & C. Weber (Hrsg.),
Bei durch Abwesenheit des LV-Leiters/der LV-Leiterin bedingtem Entfall von LV-Einheiten wird ein kompensatorischer Studienauftrag erteilt. Die erfolgreiche Bearbeitung desselben entspricht dem Workload der entfallenen LV-Einheit.