Loading
619.IPD22 20W 0,733SSt SE Aktivitäts- und Partizipationsanalyse in Konzeption und Praxis   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Erstausbildung/Weiterbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Aktivitäts- und Partizipationsanalyse in Konzeption und Praxis 
619.IPD22
Seminar
0,733
Wintersemester 2020
Hochschullehrgang Inklusive Pädagogik mit Fokus Behinderung: Diagnostikum, Beratung und Prozessbegleitung
(Kontakt)
Details
Freie Wahllehrveranstaltung: 1 ECTS-Credits
Angaben zur Abhaltung
- Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF-CY, WHO i.d.g.F.)
- Grundlagen der Entwicklungsdiagnostik mit Fokus auf den Alters- und Lebensbereich Schule
- Instrumente, Verfahren und Assessments für Informationsgewinnung, Beobachtung und (individual-)pädagogische
Diagnostik
keine
Die Absolventinnen/Absolventen sind in der Lage,
- die Komplexitäten von pädagogischer Diagnostik mit dem Ziel individualisierender Lernprozessbegleitung zu erkennen,
- ein vernetztes Wissen über Ressourcen und Risiken zu erwerben und in die Berufspraxis zu transferieren,
- Chancen und Grenzen von Teaming, Kooperation und Interdisziplinarität zu kennen
- und sich als Teil eines inklusiven Schulsystems zu verstehen, welches die individuell bestmögliche Entwicklung des Kindes
zu unterstützen sucht.
Deutsch
Details
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
-
Details
Anmerkung: -
-
Zusatzinformationen
ursula.komposch@phst.at