Loading
AB5.1BW02PH 20W 1SSt SE Angewandte Kindheitsforschung   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Erstausbildung/Weiterbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Angewandte Kindheitsforschung 
AB5.1BW02PH
Seminar
1
Wintersemester 2020
Bachelorstudium Elementarpädagogik
(Kontakt)
Details
Freie Wahllehrveranstaltung: 2 ECTS-Credits
Zuordnungen: 1 
Angaben zur Abhaltung
Kern der LV sind Erkenntnisse und Diskurse der Kindheitsforschung. Viele Informationen über die soziale Lage von Kindern werden über Auskünfte von Erwachsenen gewonnen, da das Erfassen der Sichtweise von Kindern methodisch sehr anspruchsvoll ist. Die Untersuchungen, die die subjektiven Konstruktionen der Kinder erheben und dazu experimentelle und kindgerechte methodische Zugänge wählen, werden in dieser LV fokussiert. Während der Auseinandersetzung mit den kindzentrierten Studien wird den folgenden Fragen nachgegangen: Über welche Gegenstandsbereiche können Kinder Aussagen machen und wie lassen sich solche Aussagen adäquat erheben? Inwieweit können Aussagen von Erwachsenen über Kinder und Kindheit, Aussagen aus einer kindlichen Perspektive sein?
laut Modulbeschreibung
Die Absolventinnen und Absolventen der LV
• sind vertraut mit Erkenntnissen und Diskursen der Kindheitsforschung,
• haben einen Überblick über Erhebungsverfahren zur Erfassung von kindlichen Perspektiven,
• kennen bedeutsame Begriffe, wissenschaftstheoretische Haltungen und Forschungszugänge der kindzentrierten Kindheitsforschung,
• können den Aufbau von wissenschaftlichen Forschungsprojekten und die Verschriftlichung von wissenschaftlichen Forschungsergebnissen nachvollziehen.
Deutsch

Seminaristisches Arbeiten: Inputphasen, Einzelarbeiten, Partner- und Kleingruppenarbeit, Diskussion und Kurzpräsentationen, virtuelle Einheiten
Details
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende*r identifizieren.
Anmerkung: xx
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
• Aktive Mitarbeit (25 %),
• Kritische Auseinandersetzung mit einer kindzentrierten Studie inkl. Präsentation (50 %),
• Schriftliche Abgabe der Arbeitsaufträge der virtuellen Lehreinheiten (25 %)
Details
Anmerkung: xx
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Baches-Chryrek, R., Röhner, C., Sünker, H. & Hopf, M. (Hrsg.) (2020). Handbuch frühe Kindheit. 2. aktualisierte und erweiterte Auflage. Opladen, Berlin, Toronto: Barbara Budrich Verlag.
xx