Loading
671.BO35 21S 0,5SSt SE LG für BBO M3: Projektarbeit - Präsentation   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Erstausbildung/Weiterbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
LG für BBO M3: Projektarbeit - Präsentation 
671.BO35
Seminar
0,5
Sommersemester 2021
Hochschullehrgang Bildungs- und Berufsorientierung
(Kontakt)
Details
Freie Wahllehrveranstaltung: 1 ECTS-Credits
Angaben zur Abhaltung
Bildungs- und Ausbildungswege
• Bildungs- und Ausbildungsmöglichkeiten in Österreich
• Berufsfelder, Berufsbilder, Berufsbiografien
• Berufsausbildung im dualen System
• Berufsausbildung – rechtliches Grundlagenwissen
Berufswelterfahrungen
• Formen und Möglichkeiten regionaler Berufswelterfahrungen
• Realbegegnungen
• Gesetzliche Grundlagen von Realbegegnungen
• Planung, Durchführung und Auswertung von Realbegegnungen
Kooperationspartner/innen
• Regionale und überregionale Kooperationspartner
• Kooperationsformen und Vernetzungen
Transition
• Bildungs- und Berufsausbildungsmöglichkeiten
• Bewerbungsverfahren und -methoden
• Entscheidungsfindung und Transition
keine
Die Teilnehmer/innen…
• kennen regionale und überregionale Bildungs- und Ausbildungswege
• lernen Berufsfelder, Berufsbilder und Berufsbiografien kennen
• erlangen Wissen über die gesetzlichen Bestimmungen zur Berufsausbildung
• kennen Formen und Möglichkeiten regionaler Berufswelterfahrungen
• lernen Methoden zur Planung, Durchführung und Auswertung von Realbegegnungen
• erwerben Wissen über Kooperationspartner und Vernetzungsmöglichkeiten
• kennen Methoden zur Analyse und Interpretation von Stellenausschreibungen
• erlangen Wissen über Bewerbungsverfahren und Bewerbungsmethoden
• lernen Methoden zur Entscheidungsfindung und zur Berufsüberleitung kennen

Die Studierenden
• sind in der Lage, Informationen über schulische und berufliche Bildungswege zu vermitteln
• können Berufsfelder und Berufsbilder methodisch aufbereiten und umsetzen
• kennen Formen und Möglichkeiten regionaler Berufswelterfahrungen und sind in der Lage, diese in entsprechenden Konzepten zu vermitteln
• nützen Informationen und Kooperationen mit außerschulischen Einrichtungen zur Unterstützung der Berufswahl und stellen Netzwerke her
• kennen Methoden der Planung, Durchführung und Auswertung von Realbegegnungen und wenden diese an
• sind vertraut mit den gesetzlichen Grundlagen von Realbegegnungen
• sind in der Lage, Bildungs- und Berufswahlangebote entsprechend zu analysieren und zu interpretieren
• kennen Kooperationsformen sowie Methoden zur Interaktion und Reflexion
• wenden geeignete Bewerbungsverfahren und -methoden in Bewerbungsprozessen an
• können Bewerbungs- und Transitionsprozesse anleiten und begleiten
• dokumentieren ihre Lernerfahrungen Lehrgangsportfolio
Deutsch

Seminar mit interaktiven Sequenzen und Übung
Details
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Eine positive Beurteilung des Moduls ist an folgende Leistungen gebunden:
• positive Beurteilung der einzelnen Lehrveranstaltung des Moduls nach der zweistufigen Notenskala
• Analyse, Reflexion und Dokumentation der Realbegegnungen
• Präsentation der Lehrgangsportfolios
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen