Loading
621.0PE03 20W 4UE FB Democracy 3 – Game-based learning und 21st century skills   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Democracy 3 – Game-based learning und 21st century skills 
621.0PE03
Fortbildungslehrveranstaltung
4
Wintersemester 2020
Fortbildung Institut für Sekundarstufe Allgemeinbildung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 19 
Angaben zur Abhaltung
Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen die Regierungssimulation Democracy 3 von Positech Games kennen, in der man die politische Führung eines virtuellen Landes übernimmt, und sie erfahren, wie diese Simulation in einem fächerübergreifenden Unterrichtssetting eingesetzt werden kann. Die in der Simulation behandelten Themen erlauben zahlreihe Anknüpfungspunkte zu mehreren Unterrichtsprinzipien wie Leseerziehung und Politische Bildung sowie besonders in Sprachfächern und jenen Unterrichtsgegenständen mit gesellschaftlicher Schwerpunktsetzung (Ethik, Geografie und Wirtschaftskunde, Geschichte und Sozialkunde, Religion.....).

Im Zuge der Veranstaltung wird zudem demonstriert, wie dieser Game-based learning Ansatz verschiedene 21st century skills auf motivierende und authentische Weise fördert (z.B. kollaboratives Lernen und Arbeiten, kreatives und kritisch-reflektiertes Denken, Förderung und Forderung der eigenen Problemlösefähigkeiten und Medienkompetenzen sowie Verantwortung für Entscheidungen übernehmen).
keine
Zielgruppe: AHS

Lehrkräfte der Sek. II von GEWI- und SOWI-Fächern (Deutsch, Englisch, Ethik, Geografie und Wirtschaftskunde, Geschichte und Sozialkunde, Psychologie und Philosophie, Religion, ...)

Ziele:
- Lehrkräfte lernen das Spiel Democracy 3 kennen
- Lehrkräfte können das Spiel Democracy 3 einrichten und bedienen
- Lehrkräfte erhalten Einblicke, wie Democracy 3 als fächerübergreifendes Unterrichtsprojekt eingesetzt werden kann
  • Deutsch
  • Englisch
621.0PE03 Democracy 3 – Game-based learning und 21st century skills (4UE FB, WS 2020/21)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
AHS
Mo
14.12.202014:0017:30OnlineAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende*r identifizieren.
Anmerkung: Bei dieser Lehrveranstaltung wird seitens der PH keine Verpflegung zur Verfügung gestellt. Reiserechnungen werden von der Lehrperson direkt nach persönlicher Absprache mit der Schulleitung an der Schule eingereicht.

Bitte einen Laptop mit Ladegerät mitbringen! (Tablets werden von Democracy 3 nicht unterstützt)
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Bitte einen Laptop mit Ladegerät mitbringen! (Tablets werden von Democracy 3 nicht unterstützt)

Mit der Genehmigung und einem Fixplatz haben Sie einen Dienstauftrag für diese Veranstaltung. Bei Verhinderung ist deshalb ein Mail in cc an Ihre Direktion und an sekundar@phst.at nötig. Wir ersuchen um eine zeitgerechte Verständigung, damit Kolleginnen und Kollegen von der Warteliste nachrücken können.

NACHMELDUNG bzw. ABMELDUNG: sekundar@phst.at

Kontakt: martina.preisegger@phst.at