Loading
611.0DE00 20W 4UE FB Symposium im Rahmen von bookolino   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Symposium im Rahmen von bookolino 
611.0DE00
Fortbildungslehrveranstaltung
4
Wintersemester 2020
Fortbildung Institut für Elementar- und Primarpädagogik
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 15 
Angaben zur Abhaltung
Wazn Teez? – Tiere und ähnliche Gestalten im Bilderbuch
Zahlreich und vielfältig wimmeln sie durch das Bilderbuch – Tiere in allen Farben, Formen und Größen. Sei es als Protagonist oder als wichtiger Begleiter, zuweilen auch als Träger von Nebenhandlungen. Katrin Feiner, Programmleiterin der Sparte Kinderbuch des Tyrolia-Verlag beleuchtet in ihrem Vortrag, warum sich gerade in der Kinderliteratur und speziell im Bilderbuch das Tier so gerne aufhält und in welcher Vielfalt es dabei vorkommt.
Im Anschluss an den Vortrag wird die Illustratorin und Autorin Leonora Leitl, die zuletzt mit dem Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis 2019 und dem Outstandig Artist Award 2020 ausgezeichnet wurde, ihre Bilderbücher vorstellen. In ihren Arbeiten beschäftigte sie sich bislang mit Sachthemen wie etwa dem Schnupfenvirus, der Entstehung von Schimmel aber auch philosophische Fragen rund um das Erwachsenwerden uvm. finden sich in Büchern der Künstlerin.

Katrin Feiner, geboren 1982, machte zunächst das Lehramt für Volksschule und studierte anschließend Germanistik an der Universität Wien mit Schwerpunkt auf Kinder- und Jugendliteratur. Nach einigen Jahren als Lektorin im Wiener Dom-Verlag und beim Tyrolia-Verlag ist sie seit 2018 für das Kinder- und Jugendbuchprogramm des Tyrolia-Verlags zuständig.

Leonora Leitl, geboren 1974, lebt und arbeitet in Gramastetten im Mühlviertel (OÖ). Sie hat die Meisterklasse für Grafik und Kommunikationsdesign in Linz besucht, ehe sie die Sommerschule von Renate Habinger im „Schneiderhäusl“ absolvierte. Seither folgten Teilnahmen an der Biennale für Illustration in Zagreb und Bratislava sowie am Next Comic Festival Linz und entstanden eine Vielzahl von Bilderbüchern (u.a. Königin für eine Nacht, Kunstanstifter 2019, Susi Schimmel, Tyrolia Verlag 2018, Willi Virus, Tyrolia 2015) und zuletzt ihr erstes Jugendbuch Held Hermann (Tyrolia 2020).

Die Veranstaltung ist eine Kooperation der PHST, des Literaturhauses Graz im Rahmen des bookolino - Festivals und der Abteilung 6 - Bildung und Gesellschaft/Referat Kinderbildung und -betreuung.


zu Leonore Leitl

2013 Dixi Kinderliteratur-Preis Illustration für
„Mama und das schwarze Loch“
2014 Candea-Preis der Kinderjury
2015 Ausstellung Next Comic Festival Linz
2016 Willi Virus auf der Shortlist zum Wissenschaftsbuch des Jahres 2016
Österreichischer Kinder- und Jugendbuchpreis 2016 für "Willi Virus"
Ausstellung Literaturhaus Graz mit "Willi Virus"
2017 Ehrenliste Katholischer Kinder- und Jugendbuchpreis für
"Ein Brief für die Welt"
2018 Mira Lobe Stipendium 2018
EMYS Sachbuch-Preis August 2018 für "Susi Schimmel"
"Susi Schimmel" auf der Longlist zum Wissenschaftsbuch des Jahres
Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Wien für "Susi Schimmel"
2020 Österreichischer Kinder- und Jugendbuchpreis 2020 für "Einmal wirst du..."
Shortlist Huckepackpreis mit "Königin für eine Nacht"
"Einmal wirst du..." unter den besten 7, Deutschlandfunk
Outstanding Artist Award Kinder- und Jugendliteratur 2020
https://leonoraleitl.blogspot.com/
X
Vermittlung von Literatur
Deutsch
Evaluierung: Variante 08
611.0DE00 Symposium im Rahmen von bookolino (4UE FB, WS 2020/21)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Seminar
Mo
09.11.202014:3018:00OnlineAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende*r identifizieren.
Anmerkung: Es wird keine Verpflegung zur Verfügung gestellt.
Reisebewegungen können durch Vorlage der Teilnahmebestätigung über die Schulleitung mittels Reiserechnung bei der Bildungsdirektion eingereicht werden. (RGV 73)
Unter folgender Adresse können Sie sich die Formulare selbständig downloaden.
https://www.bildung-stmk.gv.at/service/landeslehrer-fahrt-reisekosten/formulare.html
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
-
Details
Anmerkung: -
-
Zusatzinformationen
-
Kontakt: michaela.reitbauer@phst.at