Loading
681.8S55S 20S 12UE FB Coding und Making im Unterricht - Wir arbeiten im Education Innovation Studio (EIS)   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Coding und Making im Unterricht - Wir arbeiten im Education Innovation Studio (EIS) 
681.8S55S
Fortbildungslehrveranstaltung
12
Sommersemester 2020
Fortbildung Institut für digitale Medienbildung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 20 
Angaben zur Abhaltung
In dieser Fortbildung werden zeitgemäße Digitale Kompetenzen vermittelt. Sie beschäftigen sich mit der Kompetenzvermittlung mit kindgerechten Programmierumgebungen, Robotik, dem kreativen digitalen Gestalten und der innovativen Nutzung digitaler Medien in der Schule. Dazu werden unter anderem schülerorientierte Projekte für den eigenen Unterricht diskutiert, entworfen und durchgeführt.

An neun Pädagogischen Hochschulen in Österreich wurden so genannte Education Innovation Studios (EIS) eingerichtet.
In diesen Labors wird Equipment bereitgestellt, um eine Einführung in algorithmisches Denken, Coding und Robotik für verschiedene Altersstufen ermöglichen zu können.
Je nach inhaltlichem Fokus können Sie mit BeeBots, Lego WeDos, Lego Boosts beziehungsweise mit Einplatinencomputer (Arduino und BBC micro:bit) und diversen Sensoren arbeiten. Für die Programmierung werden Programmierumgebungen wie mBlock oder makecode verwendet.

„Coding und Making im Unterricht“ ist schulformübergreifend konzipiert und richtet sich an Grundschullehrkräfte wie Lehrkräfte an weiterführenden Schulen gleichermaßen. Die Teilnahme von Lehramtsstudierenden, Referendarinnen und Referendaren ist ausdrücklich erwünscht.



[digikomp A, digikomp B, digikomp D, digikomp E, digitag präsenz]
keine
▸ Erster Einstieg in das "making"
▸ Lego Boost im Unterricht
Deutsch
Evaluierung: Variante 01
681.8S55S Coding und Making im Unterricht - Wir arbeiten im Education Innovation Studio (EIS) (12UE FB, SS 2019/20)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1
Mi
11.03.202014:3017:45Digital Learning LabAbhaltungfix
Mi
18.03.202014:3017:45Digital Learning LabAbhaltungfix
Mi
25.03.202014:3017:45Digital Learning LabAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende/r identifizieren.
Anmerkung: Bei Anmeldung über eDAV bzw. sDAV können Reisebewegungen mittels einer Reiserechnung über die PH Steiermark eingereicht werden.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Kontakt: harald.meyer@phst.at