Loading
681.8S15W 19W 8UE FB Coding und kreative Robotik im Unterricht   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Coding und kreative Robotik im Unterricht 
681.8S15W
Fortbildungslehrveranstaltung
8
Wintersemester 2019
Fortbildung Institut für digitale Medienbildung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 11 
Angaben zur Abhaltung
Im Lehrplan der „Digitalen Grundbildung“ finden sich immer wieder Wörter wie „Algorithmus“, „Coding“ oder „Problemlösen“. Wörter, welche in den letzten Jahren verstärkt an Bedeutung gewonnen haben und für die heutige und zukünftige Arbeitswelt sehr wichtig sind. Die Fortbildungsveranstaltung „Coding & kreative Robotik im Unterricht“ versucht diese Worte im Zentrum der Veranstaltung zu halten. Dabei werden Roboter wie der Ozobot, der Thymio oder auch der Einplatinen-Computer Microbit vorgestellt und Beispiele aus und für den Unterricht präsentiert bzw. gemeinsam durchgearbeitet. Egal ob Linien zeichnen, Programmieren mit der Programm „Thymio Blockly“ oder die Erstellung eines „Schere-Stein-Papier“-Spiels, es gibt viel zu entdecken. Das aktive Ausprobieren von den TeilnehmerInnen stellt dabei eine wichtige Säule der Veranstaltung dar. Den Abschluss bildet die Darstellung von Potenzialen und Risiken aus der Praxis und eine mögliche Hilfestellung bei der Anschaffung der Hardware.

[digikomp A, digikomp B, digikomp E, digitag präsenz]
Erste Erfahrungen in der Programmierung mit Blöcken von Vorteil
▸ Kennenlernen von Beispielen für die Umsetzung der unverbindlichen Übung „Digitale Grundbildung“
▸ Kennenlernen von verschiedenen Robotern/Einplatinen-Computern wie z.B. Ozobot, Thymio, MicroBit
▸ Kennenlernen von Einsatzszenarien aus und für den Unterricht (Reale Anwendungsbeispiele aus und für den Unterricht)
▸ Selbstständiges Ausprobieren der Geräte
▸ Kennenlernen von Potenzialen und Risiken beim Einsatz
Deutsch
Evaluierung: Variante 01
681.8S15W Coding und kreative Robotik im Unterricht (8UE FB, WS 2019/20)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1
Mi
16.10.201914:3017:45T0214,Theodor Körnerstr. 38 (T0214)Abhaltungfix
Mi
23.10.201914:3017:45N0206, Hasnerplatz 12 (N0206)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende/r identifizieren.
Anmerkung: Bei Anmeldung über eDAV bzw. sDAV können Reisebewegungen mittels einer Reiserechnung über die PH Steiermark eingereicht werden.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Kontakt: harald.meyer@phst.at