Loading
621.0ME01 19W 18UE FB VIELfältiger MUSIKunterricht   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
VIELfältiger MUSIKunterricht 
621.0ME01
Fortbildungslehrveranstaltung
18
Wintersemester 2019
Fortbildung Institut für Sekundarstufe Allgemeinbildung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 17 
Angaben zur Abhaltung
Chorleiterinnen und Chorleiter sowie Musiklehrerinnen und Musiklehrer sollen Anregungen in Kinder- und Jugendstimmbildung, Liedbearbeitung, Interpretationen erhatlen. Literaturempfehlungen für die Praxis im Pflichtschulbereich und für gemischten Chor verschiedener Altersgruppen werden gegeben.
Zum Thema Rhythmus werden Rhythmuslieder und -spiele, sowie die pädagogisch-didaktische Aufarbeitung dazu, vorgestellt.
Weiters stehen Tanzchoreographien für den Unterricht und Tanzschritte zu aktuellen Songs am Programm.
keine
Zielgruppe: AHS, NMS/PTS, VS

Die neu erworbenen Fähigkeiten sollen in der Schule umgesetzt werden und an andere Kolleginnen und Kollegen weitergegeben werden können.
Deutsch
621.0ME01 VIELfältiger MUSIKunterricht (18UE FB, WS 2019/20)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
AHS
So
24.11.201908:3021:00Der KlugbauerAbhaltungfix
Mo
25.11.201908:3017:00Der KlugbauerAbhaltungfix
NMS/PTS
So
24.11.201908:3021:00Der KlugbauerAbhaltungfix
Mo
25.11.201908:3017:00Der KlugbauerAbhaltungfix
VS
So
24.11.201908:3021:00Der KlugbauerAbhaltungfix
Mo
25.11.201908:3017:00Der KlugbauerAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende/r identifizieren.
Anmerkung: Im Seminarhotel sind Zimmer vorreserviert. Eine persönliche, verbindliche Reservierung ist nach Fixplatzzuweisung unbedingt notwendig. Beachten Sie, dass anfallende Stornokosten zu Ihren Lasten gehen.

NMS/PTS/ASO:
Unterkunft im Doppelzimmer und Verpflegung werden per Strichliste erfasst und mit den Reiserechnungen an die Bildungsdirektion geleitet.
Einzelzimmerzuschläge werden vor Ort bezahlt.

AHS/BMHS:
Unterkunft und Verpflegung werden am Seminarort von den Teilnehmenden selbst bezahlt. In Absprache mit der Direktion kann eine Reiserechnung nach der Reisegebührenverordnung gelegt werden.

Mit der Genehmigung und einem Fixplatz haben Sie einen Dienstauftrag für diese Veranstaltung. Bei Verhinderung ist ein Mail in cc an Ihre Direktion UND an sekundar@phst.at nötig. Wir ersuchen um eine rechtzeitige Vertständigung, damit Kolleginnen und Kollegen von der Warteliste nachrücken können.

NACHMELDUNG bzw. ABMELDUNG: sekundar@phst.at

Kontakt: agnes.koschuta@phst.at
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Mit der Genehmigung und einem Fixplatz haben Sie einen Dienstauftrag für diese Veranstaltung. Bei Verhinderung ist ein Mail in cc an Ihre Direktion UND an sekundar@phst.at nötig. Wir ersuchen um eine rechtzeitige Verständigung, damit Kolleginnen und Kollegen von der Warteliste nachrücken können.

NACHMELDUNG bzw. ABMELDUNG: sekundar@phst.at

Kontakt: agnes.koschuta@phst.at