Loading
611.0WT21 20S 5UE FB Technisches Werken für Berufseinsteiger und Berufseinsteigerinnen - einfache Werkstücke, Tipps und Tricks aus der Praxis   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Technisches Werken für Berufseinsteiger und Berufseinsteigerinnen - einfache Werkstücke, Tipps und Tricks aus der Praxis 
611.0WT21
Fortbildungslehrveranstaltung
5
Sommersemester 2020
Fortbildung Institut für Elementar- und Primarpädagogik
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 12 
Angaben zur Abhaltung
Diese Fortbildung richtet sich an alle, die gerne Technisches Werken unterrichten wollen aber in diesem Fach noch keine oder wenig Erfahrung haben.
Ich werde Ihnen an diesem Nachmittag einfache Werkstücke vorstellen und Sie haben dann die Möglichkeit, das Arbeiten mit diesem Material auszuprobieren.
Auch die richtige Handhabung verschiedener Werkzeuge werden wir gemeinsam wiederholen und ausprobieren.
-
Es wird kein Vorwissen vorausgesetzt, keine Frage ist unpassend und auch zwei linke Hände sind hier kein Problem.
Die Teilnehmer/innen erlangen Sicherheit, Freude und grundlegende Kompetenzen im Umgang mit diversen Werkzeugen und Werkstoffen.
Deutsch
Evaluierung: Variante 08
-
611.0WT21 Technisches Werken für Berufseinsteiger und Berufseinsteigerinnen - einfache Werkstücke, Tipps und Tricks aus der Praxis (5UE FB, SS 2019/20)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Seminar
Di
08.09.202009:0013:308010 Graz, Campus Hasnerplatz 12Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende/r identifizieren.
Anmerkung: Zielgruppe: Volksschul- und Sonderschullehrer/innen
Hinweis: Es wird keine Verpflegung zur Verfügung gestellt. Bei Anmeldung über eDAV bzw. sDAV können Reisebewegungen mittels einer Reiserechnung über die PH eingereicht werden.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
-
Details
Anmerkung: -
-
Zusatzinformationen
-
Abmeldungen oder Fragen zur Lehrveranstaltung per E-Mail an:
martin.neumayer@phst.at

Abmeldung: Falls Sie sich von Ihrer Dienstverpflichtung entheben lassen möchten, melden Sie sich bitte an der PHSt und auf dem Dienstweg (Mail an Schulleitung und PSI) rechtzeitig und verlässlich ab, denn dann kann jemand von der Warteliste nachrücken.

Danke!