Loading
621.0MA01 19W 4UE FB „Pythagoras und Schokolade“ - Wecken der Begeisterung für und Erweiterung des Verständnisses von Mathematik durch kreative, spielerische Zugänge zu ausgewählten Themen der Sekundarstufe 1   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
„Pythagoras und Schokolade“ - Wecken der Begeisterung für und Erweiterung des Verständnisses von Mathematik durch kreative, spielerische Zugänge zu ausgewählten Themen der Sekundarstufe 1 
621.0MA01
Fortbildungslehrveranstaltung
4
Wintersemester 2019
Fortbildung Institut für Sekundarstufe Allgemeinbildung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 9 
Angaben zur Abhaltung
Anhand von verschiedenen Unterrichtssequenzen quer durch die Sekundarstufe 1 (Stellenwert, Vorrangregeln, kartesisches Koordinatensystem, ganze Zahlen, Satz von Pythagoras, Kreis und Funktionen) sollen unterschiedliche Arbeitsweisen u Theorie-Inputs, die Schüler/innen selbständig durchführen können, vorgestellt werden. Dies reicht vom Themenheft über den Stationenbetrieb bis hin zur Erarbeitung von Inhalten mittels Bewegung. Schüler/innen werden dadurch angeleitet, aktiv entdeckend auch eigene Lösungswege zu erarbeiten, wodurch ihr Selbstvertrauen im Fach Mathematik gestärkt wird.
Neben diesem Schwerpunkt werden aber auch unterschiedlichste Übungsformen, Aufgabenformate und mathematische Spiele vorgestellt.
keine
Zielgruppe: NMS, AHS
Motivationsbooster - „Inspiring ideas to help pupils (and their teachers) get excited about math.“
Deutsch
621.0MA01 „Pythagoras und Schokolade“ - Wecken der Begeisterung für und Erweiterung des Verständnisses von Mathematik durch kreative, spielerische Zugänge zu ausgewählten Themen der Sekundarstufe 1 (4UE FB, WS 2019/20)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
AHS
Mo
07.10.201914:3017:45O0202, Ortweinplatz 1 (O0202)Abhaltungfix
NMS
Mo
07.10.201914:3017:45O0202, Ortweinplatz 1 (O0202)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende/r identifizieren.
Anmerkung: Bei dieser Lehrveranstaltung wird seitens der PH keine Verpflegung zur Verfügung gestellt. APS/Landeslehrer/innen: Reiserechnungen werden von der Seminarleitung über die PH (APS) beim Landesschulrat eingereicht. AHS/BHS: Reiserechnungen werden von der Lehrperson direkt nach persönlicher Absprache mit der Schulleitung an der Schule eingereicht.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Mit der Genehmigung und einem Fixplatz haben Sie einen Dienstauftrag für diese Veranstaltung. Bei Verhinderung ist deshalb ein Mail in cc an Ihre Direktion und an sekundar@phst.at nötig. Wir ersuchen um eine zeitgerechte Verständigung, damit Kolleginnen und Kollegen von der Warteliste nachrücken können.

NACHMELDUNG bzw. ABMELDUNG: sekundar@phst.at

Kontakt: reinhard.trapp@phst.at