Loading
621.8EN17 20S 8UE FB Success - Here I am   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Success - Here I am 
621.8EN17
Fortbildungslehrveranstaltung
8
Sommersemester 2020
Fortbildung Institut für Sekundarstufe Allgemeinbildung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 16 
Angaben zur Abhaltung
Klärung der Problematik beim Übertritt von der Sekundarstufe I in die Skundarstufe II (BORG und BMHS) ?
Unterricht vs. Lernen – worin liegt der pädagogische und didaktische Unterschied?
Lernen = Handeln – was bedeutet dies für die Rolle des Lehrers/der Lehrerin bzw. des Schülers/der Schülerin?
Lehrer/in und Coach – welche Möglichkeiten, Chancen und Hürden sind hier verborgen?
Mögliche Umsetzungsvarianten anhand von konkreten Unterrichtssituationen

Diese Veranstaltung war ursprünglich für das Schuljahr 2018/19 geplant.
keine
Zielgruppe: AHS (BORG), NMS, BHS

Lehrerinnen und Lehrer, die an der Nahtstelle unterrichten

Lehrerinnen und Lehrer, die Englisch unterrichten und die ihren Schülerinnen und Schülern gerade beim Einstieg in die Oberstufe BORG oder BMHS durch geschickte Unterrichtsgestaltung helfend zur Seite stehen wollen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verfügen nach Besuch des Seminars über ein genaueres Bild der Problematik beim Übertritt von der Unterstufe in die BMHS und erhalten Coachingtools, Unterrichtsbeispiele, Anregungen, Tipps, … umd diese Situation mit ihren Schüler/innen erfolgreich zu meistern.
  • Deutsch
  • Englisch
621.8EN17 Success - Here I am (8UE FB, SS 2019/20)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
AHS
Do
02.04.202009:0017:30O0249, Ortweinplatz 1 (O0249)Abhaltungfix
BHS
Do
02.04.202009:0017:30O0249, Ortweinplatz 1 (O0249)Abhaltungfix
NMS
Do
02.04.202009:0017:30O0249, Ortweinplatz 1 (O0249)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende/r identifizieren.
Anmerkung: Bei dieser Lehrveranstaltung wird seitens der PH keine Verpflegung zur Verfügung gestellt.
AHS/BHS:Reiserechnungen werden von der Lehrperson direkt nach persönlicher Absprache mit der Schulleitung an der Schule eingereicht.
NMS: ÄNDERUNG! APS Lehrerinnen und Lehrer Reiserechnungen:
Laut Erlass der Bildungsdirektion gilt bei Fortbildungen an der Pädagogischen Hochschule Steiermark ab 01.10.2019 folgende Regelung:
Der Reiserechnungsantrag muss von jeder Teilnehmerin und jedem Teilnehmer selbst gestellt werden. Das entsprechende Formular kann von der Homepage der Bildungsdirektion heruntergeladen werden. Den ausgefüllten Antrag muss die Teilnehmerin bzw. der Teilnehmer dann der Schulleitung gemeinsam mit der Teilnahmebestätigung zur Weiterleitung an die Bildungsdirektion übergeben.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Mit der Genehmigung und einem Fixplatz haben Sie einen Dienstauftrag für diese Veranstaltung. Bei Verhinderung ist deshalb ein Mail in cc an Ihre Direktion und an sekundar@phst.at nötig. Wir ersuchen um eine zeitgerechte Verständigung, damit Kolleginnen und Kollegen von der Warteliste nachrücken können.

NACHMELDUNG bzw. ABMELDUNG: sekundar@phst.at

Kontakt: martina.preisegger@phst.at