Loading
631.8ST09 20S 8UE FB Cybermobbing - Prävention und Umgang (Termin 2)   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Cybermobbing - Prävention und Umgang (Termin 2) 
631.8ST09
Fortbildungslehrveranstaltung
8
Sommersemester 2020
Fortbildung Institut Sekundarstufe Berufsbildung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 17 
Angaben zur Abhaltung
Mobbing ist kein neues Phänomen. Mit der Verbreitung von Internet und Handy findet das systematische Belästigen, Bloßstellen, Fertigmachen oder auch absichtliches Ausgrenzen zusätzlich im „virtuellen Raum“ statt. Die Besonderheiten von Cyber-Mobbing: Es kann rund um die Uhr erfolgen, erreicht ein großes Publikum und die Täter/innen agieren (scheinbar) anonym.
Die Arbeiterkammer Steiermark führte im Jahr 2017 eine umfangreiche Studie zum Thema Cyber-Mobbing durch und klärt in Folge über Umgang und Konsequenzen auf. Wie kann in der Schule gegen Cyber-Mobbing vorgebeugt werden bzw. wie kann die Schule bei akuten Fällen agieren.

[digikomp B, digikomp C, digikomp D, digitag präsenz]
keine
Wissenserwerb im Bereich Cybermobbing.
Deutsch
631.8ST09 Cybermobbing - Prävention und Umgang (Termin 2) (8UE FB, SS 2019/20)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1
Mi
22.04.202009:0017:00Otto-Möbes-Akademie Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Kontakt: thomas.schwarzl@phst.at