Loading
631.8DS17 19W 8UE FB Naturwissenschaft und Religion - zwei komplementäre Sichtweisen auf eine tiefere Wahrheit?   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Naturwissenschaft und Religion - zwei komplementäre Sichtweisen auf eine tiefere Wahrheit? 
631.8DS17
Fortbildungslehrveranstaltung
8
Wintersemester 2019
Fortbildung Institut Sekundarstufe Berufsbildung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 27 
Angaben zur Abhaltung
Univ. Prof. Dr. Herbert Pietschmann von der Universität Wien diskutiert Fragen im Grenzgebiet zwischen Naturwissenschaft und Religion.
Im ersten Teil wird der mechanistische Denkrahmen der Naturwissenschaft mit Vorzügen und Grenzen dargestellt.
Im zweiten Teil wird die Sinnfrage (Religion) umfassend behandelt und der Naturwissenschaft gegenüber gestellt (mit Ähnlichkeiten und Widersprüchen).

Stichwörter: NAWI, Physik
Zielgruppe: Lehrkräfte für Physik, Chemie, Biologie und Religion
Fragen im Grenzbereich zwischen Religion und Naturwissenschaft mit wissenschaftlich fundierten Antworten begegnen können
Deutsch
Evaluierung: Variante 09
631.8DS17 Naturwissenschaft und Religion - zwei komplementäre Sichtweisen auf eine tiefere Wahrheit? (8UE FB, WS 2019/20)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
AHS
Di
05.11.201909:0017:00O0202, Ortweinplatz 1 (O0202)Abhaltungfix
BHS/BS
Di
05.11.201909:0017:00O0202, Ortweinplatz 1 (O0202)Abhaltungfix
NMS/PTS/ASO/VS
Di
05.11.201909:0017:00O0202, Ortweinplatz 1 (O0202)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Kontakt: sonja.draxler@phst.at