Loading
611.0MA65 20S 4UE FB Einmaleins verstehen - Gehirngerechte Erarbeitung der Multiplikation (Oststeiermark)   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Einmaleins verstehen - Gehirngerechte Erarbeitung der Multiplikation (Oststeiermark) 
611.0MA65
Fortbildungslehrveranstaltung
4
Sommersemester 2020
Fortbildung Institut für Elementar- und Primarpädagogik
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 12 
Angaben zur Abhaltung
Im Seminar wird auf den Unterschied zwischen prozess- und ergebnisorientierter Didaktik des 1x1 eingegangen. Handlungsorientiertes Erarbeiten bzw. Darstellen der Rechenhandlung des 1x1, sowie die Begriffsbestimmung „Multiplikator – Multiplikand“ und deren Auftragsklärung werden besprochen. Eine gehirngerechte Erarbeitung mit Hilfe der Kern- bzw. (Königs-) aufgaben, wie auch das Vertauschungsgesetz als Hilfe verstehen und passend anwenden können, sind Gegenstand des Seminars.
-
Erkennen von möglichen Schwierigkeiten beim Erlernen des 1x1
Gestalten eines adäquaten Hilfsangebots für Schülerinnen und Schüler mit Verständnisschwierigkeiten des 1x1
Anleiten der handlungsorientierten Darstellung des 1x1 als Grundlage zur sicheren Lösung von Sachaufgaben
Deutsch
Evaluierung: Variante 05
611.0MA65 Einmaleins verstehen - Gehirngerechte Erarbeitung der Multiplikation (Oststeiermark) (4UE FB, SS 2019/20)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Seminar
Mo
18.05.202014:3018:00Volksschule Ebersdorf (607061)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende/r identifizieren.
Anmerkung: Zielgruppe: Lehrpersonen der Primarstufe und Sonderpädagoginnen und -pädagogen
Hinweis: Es wird keine Verpflegung zur Verfügung gestellt. Bei Anmeldung über eDAV bzw. sDAV können Reisebewegungen mittels einer Reiserechnung über die PH
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
anika.martin@phst.at