Loading
611.0SU60 20S 4UE FB Kommunikation, die Verbindung schafft - Vertiefung zur Gewaltfreien Kommunikation   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Kommunikation, die Verbindung schafft - Vertiefung zur Gewaltfreien Kommunikation 
611.0SU60
Fortbildungslehrveranstaltung
4
Sommersemester 2020
Fortbildung Institut für Elementar- und Primarpädagogik
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 12 
Angaben zur Abhaltung
An diesem Nachmittag können (Grund-)Kenntnisse der GFK (Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg) aufgefrischt und gefestigt werden. Dazu gibt es Übungen zu Gedanken, Gefühlen, Bedürfnissen und Bitten. Eigene Beispiele können anhand der 4 GFK-Schritte betrachtet werden, um zu mehr Klarheit und neuen Handlungsoptionen zu gelangen. Erfahrungen mit GFK in der Schule werden ausgetauscht, auch um neue Methoden, Materialien und Einsatzmöglichkeiten kennen zu lernen.
-
Übungsnachmittag/Vertiefung der GFK als Haltung und hilfreiche Methode zur Stärkung von Selbstkompetenz und Sozialkompetenz; Austausch von Anwendungsmöglichkeiten und Praxismaterialien für den Unterricht
Deutsch
Evaluierung: Variante 05
611.0SU60 Kommunikation, die Verbindung schafft - Vertiefung zur Gewaltfreien Kommunikation (4UE FB, SS 2019/20)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Seminar
Do
05.03.202014:3018:00A0216, Hasnerplatz 12 (A0216)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende/r identifizieren.
Anmerkung: Zielgruppe: Lehrpersonen der Volksschule und Sonderschule

Hinweis: Es wird keine Verpflegung zu Verfügung gestellt. Bei Anmeldung über eDAV bzw. sDAV können Reisebewegungen mittels einer Reiserechnung über die PH eingereicht werden.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
-
Details
Anmerkung: -
-
Zusatzinformationen
angela.lueftenegger@phst.at