Loading
621.8PH07 19W 4UE FB [abgesagt] Geometrische Optik - Schülervorstellungen und Lernmaterialien im Anfangsunterricht   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
[abgesagt] Geometrische Optik - Schülervorstellungen und Lernmaterialien im Anfangsunterricht 
621.8PH07
Fortbildungslehrveranstaltung
4
Wintersemester 2019
Fortbildung Institut für Sekundarstufe Allgemeinbildung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 21 
Angaben zur Abhaltung
Wir alle sind ständig von optischen Phänomenen umgeben und deuten und interpretieren diese aus unserer Alltagssicht. Diese ist häufig mit Übergeneralisierungen, zu groben Vereinfachungen oder schlicht weg fachlich unangemessenen Interpretationen verbunden. Während sich das auf unser Alltagsleben kaum negativ auswirkt, werden fachliche Lernprozesse dadurch nachhaltig erschwert. Eine Reihe von Basiskonzepten der geometrischen Optik stellen für Schüler/innen üblicherweise Lernhindernisse dar. In dieser Veranstaltung werden Unterrichtsbausteine vorgestellt, die sich empirisch als günstig für das Lernen von Optik herausgestellt haben. Eine Reihe von einfachen Experimenten und Applets, die sich direkt für den Unterrichtseinsatz eignen, werden diskutiert und ausprobiert.
keine
Die TN sollen fachdidaktisch erprobte Konzepte und Unterrichtsmaterialien im Optik-Unterricht einsetzen können
Deutsch
621.8PH07 [abgesagt] Geometrische Optik - Schülervorstellungen und Lernmaterialien im Anfangsunterricht (4UE FB, WS 2019/20)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
AHS
Mo
02.12.201914:3018:00Ort wird noch bekannt gegebenAbhaltungabgesagt
BMHS
Mo
02.12.201914:3018:00Ort wird noch bekannt gegebenAbhaltungabgesagt
NMS
Mo
02.12.201914:3018:00Ort wird noch bekannt gegebenAbhaltungabgesagt
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende/r identifizieren.
Anmerkung: Bei dieser Lehrveranstaltung wird seitens der PH keine Verpflegung zur Verfügung gestellt. APS/Landeslehrer/innen: Reiserechnungen werden von der Seminarleitung über die PH (APS) beim Landesschulrat eingereicht. AHS/BHS: Reiserechnungen werden von der Lehrperson direkt nach persönlicher Absprache mit der Schulleitung an der Schule eingereicht.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Mit der Genehmigung und einem Fixplatz haben Sie einen Dienstauftrag für diese Veranstaltung. Bei Verhinderung ist deshalb ein Mail in cc an Ihre Direktion UND an sekundar@phst.at nötig. Wir ersuchen um eine zeitgerechte Verständigung, damit Kolleginnen und Kollegen von der Warteliste nachrücken können.

NACHMELDUNG bzw. ABMELDUNG an: sekundar@phst.at

Kontakt: Robert.puntigam@phst.at