Loading
641.8SJ02 19W 8UE SE Intuition macht Schule - Wie Intuition und Inspiration den (schulischen) Alltag bereichern können   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Intuition macht Schule - Wie Intuition und Inspiration den (schulischen) Alltag bereichern können 
641.8SJ02
Seminar
8
Wintersemester 2019
Fortbildung Institut für Bildungswissenschaften
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 25 
Angaben zur Abhaltung
Was hat die Intuition, der so genannte sechste Sinn, der innere Kompass, das Bauchgefühl mit dem Lehr-Beruf zu tun?
Die Antwort ist ganz einfach: alles!

Lehrerinnen und Lehrer sind viel mehr als reine, intellektuell gesteuerte „Wissensvermittler“, sie sind Lehr-Persönlichkeiten mit einem breit gefächerten Aufgabenspektrum.
Die Intuition und Inspiration helfen dabei, die Herausforderungen des Alltags, sowohl schulisch als auch privat, mit mehr Leichtigkeit zu meistern, die richtigen Worte zu finden, sich in andere besser hineinversetzen zu können, und vieles mehr.
Eine inspirierte und inspirierende Unterrichtsgestaltung wird durch die Intuition erst möglich, und innovative Lösungsansätze würden ohne die Intuition wohl gar nicht erst gefunden werden.
Die Intuition kann man trainieren wie den Intellekt.
In diesem Seminar werden die Tools vorgestellt, die es einem ermöglichen, seiner Intuition mehr Beachtung zu schenken und sie Schritt für Schritt in das tägliche schulische und private Leben zu integrieren
keine
Zielgruppe: VS, NMS, PTS, AHS, BMHS, ASO

Teilnehmerinnen und Teilnehmer ...
- erweitern ihre Kompetenz durch Training der Intuition,
- schulen ihre Empathiefähigkeit und ihre Kreativität.
Deutsch
Evaluierung: Variante 09
641.8SJ02 Intuition macht Schule - Wie Intuition und Inspiration den (schulischen) Alltag bereichern können (8UE SE, WS 2019/20)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
AHS
Mo
07.10.201909:0017:00Bildungshaus Schloss St. MartinAbhaltungfix
BMHS
Mo
07.10.201909:0017:00Bildungshaus Schloss St. MartinAbhaltungfix
NMS, PTS, ASO
Mo
07.10.201909:0017:00Bildungshaus Schloss St. MartinAbhaltungfix
VS
Mo
07.10.201909:0017:00Bildungshaus Schloss St. MartinAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende/r identifizieren.
Anmerkung: Bei dieser Lehrveranstaltung wird seitens der PH keine Verpflegung zur Verfügung gestellt. Reiserechnungen werden von der Seminarleitung über die PH (APS) oder nach persönlicher Absprache über die Schuldirektionen (AHS) beim Landesschulrat eingereicht.

Bei Verhinderung ist eine rechtzeitige Abmeldung per E-Mail an bildungswissenschaften@phst.at in Cc an die Direktion der Schule erforderlich, da ein Dienstauftrag für die Fortbildung gegeben wurde. Den Kolleginnen und Kollegen auf der Warteliste kann damit eine Teilnahme ermöglicht werden.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
An-/Abmeldungen: bildungswissenschaften@phst.at
Inhaltliche Fragen: sabine.juhart@phst.at