Loading
661.8FB31 20S 4UE FB DaZ-Förderung und sprachliche Bildung für Deutsch in heterogenen Klassen   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
DaZ-Förderung und sprachliche Bildung für Deutsch in heterogenen Klassen 
661.8FB31
Fortbildungslehrveranstaltung
4
Sommersemester 2020
Fortbildung Institut für Diversität und Internationales
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 20 
Angaben zur Abhaltung
Ausreichende Textkompetenz ist die Voraussetzung für einen erfolgreichen Schulbesuch. Gerade schriftsprachliche Anforderungen stellen Schülerinnen und Schüler, nicht nur im Deutschunterricht, vor große Herausforderungen.
Die Hintergründe und Voraussetzungen von Schülerinnen und Schülern sind des Weiteren immer vielfältiger und erfordern zielgruppenspezifische Binnendifferenzierung im Unterricht.
In der Veranstaltung sollen Werkzeuge erarbeitet werden, die Schülerinnen und Schüler den Zugang zum Schreiben erleichtern. Es werden Instrumentarien präsentiert, um den individuellen Förderbedarf von Lernenden zu erheben.
keine
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ...
- kennen didaktische Verfahren zur Förderung der Textkompetenz.
- wenden gängige Beurteilungsschemata in der Schulpraxis an.
- erarbeiten Werkzeuge, um Schülerinnen und Schülern den Zugang zum Schreiben zu erleichtern.
Deutsch
Evaluierung: Variante 09
661.8FB31 DaZ-Förderung und sprachliche Bildung für Deutsch in heterogenen Klassen (4UE FB, SS 2019/20)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1
Fr
27.03.202014:3018:00T0304,Theodor Körnerstr. 38 (T0304)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Kontakt: barbara.lueckl@phst.at