Loading
651.8FB04 19W 4UE FB Fokus Berufseinstieg: Primarstufe: Kinder stark machen - Persönlichkeitsbildung und Soziales Lernen in der Primarstufe   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Fokus Berufseinstieg: Primarstufe: Kinder stark machen - Persönlichkeitsbildung und Soziales Lernen in der Primarstufe 
651.8FB04
Fortbildungslehrveranstaltung
4
Wintersemester 2019
Begleiteter Berufseinstieg
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 7 
Angaben zur Abhaltung
Sozialerziehung zielt auf den Erwerb von Fähigkeiten, die den Kindern- und später Erwachsenen - erlauben, in der sozialen Umwelt kompetent zu leben und sie kritisch mitzugestalten.
Inhalte sind: Theoretische Grundlagen, Basiskompetenzen für sozial kompetentes Verhalten und selbstbestimmtes Leben weiterentwickeln.
- Selbstbewusstsein stärken
- Verantwortung übernehmen
- Kommunikations- und Teamfähigkeit fördern
- Sprachkompetenz erweitern
- Methoden und Übungen für die 1.-4. Schst.
keine
Die Teilnehmer/innen
- erweitern ihr Wissen über Persönlichkeitsbildung und Soziales Leben in der Primarstufe.
- wenden Methoden und Übungen zum SOL in ihrem Unterricht an.
Deutsch
Evaluierung: Variante 05
651.8FB04 Fokus Berufseinstieg: Primarstufe: Kinder stark machen - Persönlichkeitsbildung und Soziales Lernen in der Primarstufe (4UE FB, WS 2019/20)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Mi
13.11.201915:0018:30Festsaal (O0225)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende/r identifizieren.
Anmerkung: Für Junglehrpersonen- besonders für Kolleginnen und Kollegen, die sich im 1. Dienstjahr befinden.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
Anmerkung: Für Junglehrpersonen- besonders für Kolleginnen und Kollegen, die sich im 1. Dienstjahr befinden.
Hinweis: Bei Anmeldung über eDAV bzw. sDAV wird Verpflegung für im Dienst stehende Lehrer/innen zur Verfügung gestellt und Reisebewegungen können mittels einer Reiserechnung über die PH eingereicht werden.
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Kontaktperson: birgit.spiegel-neumann@phst.at