Loading
611.0BS06 19W 30UE FB Ski alpin - Zusatzqualifiktion Begleitschilehrerinnen und Begleitschilehrer   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Ski alpin - Zusatzqualifiktion Begleitschilehrerinnen und Begleitschilehrer 
611.0BS06
Fortbildungslehrveranstaltung
30
Wintersemester 2019
Fortbildung Institut für Elementar- und Primarpädagogik
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 5 
Angaben zur Abhaltung
Diese Veranstaltung erfüllt 2 Funktionen:
1. Ist es eine Fortbildung für alle die schon Wintersporttage begleiten.
2. Für alle, die im Jänner 2018 das erste Modul der Ausbildung zum Ski-Begleitlehrer gemacht haben, ist es der zweite Teil zur Ausbildung "Begleitskilehrer an Schulen". Alle TeilnehmerInnen, die beide Teile positiv absolvieren, bekommen die Ski-BegleitlehrerInnen-Befähigung. Die Absolventen des ersten Moduls werden auch bevorzugt in die Fixplatzliste gebucht.

Inhalte:
- Ski-Methodik in Theorie und Praxis
- Verbesserung des Eigenkönnens
- Theorie zu verschiedenen relevanten Themen: Bewegungslehre, Methodik, Sicherheit, Material.
Sichere Schwünge in beiden Richtungen in mittelsteilem Gelände (rote Piste).
Die Teilnehmer/innen:
- verbessern ihre Ski-Technik.
- schulen ihre methodischen Kompetenzen, den Ski-Lehrweg mit Schülern umzusetzen.
- verbessern ihr theoretisches Know-How zum Thema Skimethodik, u.a.
Deutsch
Evaluierung: Variante 05
-
611.0BS06 Ski alpin - Zusatzqualifiktion Begleitschilehrerinnen und Begleitschilehrer (30UE FB, WS 2019/20)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Sa
14.12.201918:0022:00Gut WeissenhofAbhaltungfix
So
15.12.201909:0021:30Gut WeissenhofAbhaltungfix
Mo
16.12.201909:0021:30Gut WeissenhofAbhaltungfix
Di
17.12.201909:0016:00Gut WeissenhofAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende/r identifizieren.
Anmerkung: Zielgruppe: Pädagoginnen und Pädagogen an Primarschulen.
Hinweis: Alle Teilnehmer/innen müssen nach Erhalt der Seminarzusage die Zimmerreservierung im Seminarhotel bestätigen!

Bei Anmeldung über eDAV bzw. sDAV werden Unterkunft auf Zweibettzimmerbasis und Verpflegung für im Dienst stehende Lehrer/innen zur Verfügung gestellt und Reisebewegungen können mittels einer Reiserechnung über die PH eingereicht werden. (RGV 73)
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
-
Details
Anmerkung: -
-
Zusatzinformationen
-
Mag. Dr. Erich Frischenschlager