Loading
611.0BS06 19W 30UE FB Ski alpin - Zusatzqualifikation Begleitschilehrerinnen und Begleitschilehrer   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Ski alpin - Zusatzqualifikation Begleitschilehrerinnen und Begleitschilehrer 
611.0BS06
Fortbildungslehrveranstaltung
30
Wintersemester 2019
Fortbildung Institut für Elementar- und Primarpädagogik
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 5 
Angaben zur Abhaltung
Diese Veranstaltung erfüllt 2 Funktionen:
1. Ist es eine Fortbildung für alle die schon Wintersporttage begleiten.
2. Für alle, die im Jänner 2018 das erste Modul der Ausbildung zum Ski-Begleitlehrer gemacht haben, ist es der zweite Teil zur Ausbildung "Begleitskilehrer an Schulen". Alle TeilnehmerInnen, die beide Teile positiv absolvieren, bekommen die Ski-BegleitlehrerInnen-Befähigung. Die Absolventen des ersten Moduls werden auch bevorzugt in die Fixplatzliste gebucht.

Inhalte:
- Ski-Methodik in Theorie und Praxis
- Verbesserung des Eigenkönnens
- Theorie zu verschiedenen relevanten Themen: Bewegungslehre, Methodik, Sicherheit, Material.
Sichere Schwünge in beiden Richtungen in mittelsteilem Gelände (rote Piste).
Die Teilnehmer/innen:
- verbessern ihre Ski-Technik.
- schulen ihre methodischen Kompetenzen, den Ski-Lehrweg mit Schülern umzusetzen.
- verbessern ihr theoretisches Know-How zum Thema Skimethodik, u.a.
Deutsch
Evaluierung: Variante 05
-
611.0BS06 Ski alpin - Zusatzqualifikation Begleitschilehrerinnen und Begleitschilehrer (30UE FB, WS 2019/20)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Sa
14.12.201918:0022:00Gut WeissenhofAbhaltungfix
So
15.12.201909:0021:30Gut WeissenhofAbhaltungfix
Mo
16.12.201909:0021:30Gut WeissenhofAbhaltungfix
Di
17.12.201909:0016:00Gut WeissenhofAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende/r identifizieren.
Anmerkung: Zielgruppe: Pädagoginnen und Pädagogen an Primarschulen.
Hinweis: Alle Teilnehmer/innen müssen nach Erhalt der Seminarzusage die Zimmerreservierung im Seminarhotel bestätigen!

Bei Anmeldung über eDAV bzw. sDAV werden Unterkunft auf Zweibettzimmerbasis und Verpflegung für im Dienst stehende Lehrer/innen zur Verfügung gestellt.

Reisebewegungen können durch Vorlage der Teilnahmebestätigung über die Schulleitung mittels Reiserechnung bei der Bildungsdirektion eingereicht werden. (RGV 73)
Unter folgender Adresse können Sie sich die Formulare selbständig downloaden.
https://www.lsr-stmk.gv.at/organisation/abteilungen/personalabteilung_aps/lehrende/fahrt-reisekosten/reisegebuehren/formulare
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
-
Details
Anmerkung: -
-
Zusatzinformationen
-
erich.frischenschlager@phst.at