Loading
611.0SU01 19W 3UE FB Schmatzi - Ernährungsbildung in der Volksschule 1   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Schmatzi - Ernährungsbildung in der Volksschule 1 
611.0SU01
Fortbildungslehrveranstaltung
3
Wintersemester 2019
Fortbildung Institut für Elementar- und Primarpädagogik
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 8 
Angaben zur Abhaltung
Die Veranstaltung ist aufbauend konzipiert und besteht aus 2 Teilen:
1.Teil: 15.10.2019
2.Teil: 22.10.2019

Bitte melden Sie sich zu Teil 1 an - Sie werden von uns automatisch zum zweiten Teil angemeldet.

Im Kurs werden in 3 Unterrichtseinheiten 8 Kapitel der Jahreszeiten unter die Lupe genommen und die Umsetzungsmöglichkeiten kennen gelernt.

Schmatzi unterstützt die Ernährungserziehung in Volksschulen durch methodisch-didaktische Lehr,- Lern- sowie Spielmaterialien.
Lebensnahes, handlungsorientiertes, soziales und offenes Lernen – nach diesem Motto werden die anschaulichen Schmatzi-Materialien und diverse weitere Ideen (Schmatzi-Mappe und Kiste) zu den Themen Ernährung und Landwirtschaft, Lebensmittelvielfalt, Kräuter, Ei, Brot, Apfel, Wasser, Trinken und Erdbeere vorgestellt und ausprobiert.

Der Fokus der Veranstaltung liegt bei den Themen Ernährung, Landwirtschaft und der Anwendung pädagogisch und didaktisch wertvoller Materialien. Nach Besuch der Schulung, kann jede Schule frei über den Erwerb der Materialien entscheiden.
keine
- einen lebendigen Zugang zum Thema Essen und Trinken schaffen
- handlungsorientiertes Lernen über Ernährung, Gesundheit und Landwirtschaft
- sensibilisieren für Unterschiede und Ähnlichkeiten, für Genuss, Gesundheit und Geschmacksvielfalt im Zuge der Sinnesschulung
Deutsch
611.0SU01 Schmatzi - Ernährungsbildung in der Volksschule 1 (3UE FB, WS 2019/20)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Lehrpersonen
Di
15.10.201914:3018:00A0227, Hasnerplatz 12 (A0227)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende/r identifizieren.
Anmerkung: Die Teilnahme an Teil 1 ist Voraussetzung für die Teilnahme an Teil 2 dieser LV.
Bitte melden Sie sich zu Teil 1 an - Sie werden von uns automatisch zum zweiten Teil angemeldet.

Zielgruppe: Lehrpersonen der Volksschule und Sonderschule

Hinweis: Es wird keine Verpflegung zur Verfügung gestellt. Bei Anmeldung über eDAV bzw. sDAV können Reisebewegungen mittels einer Reiserechnung über die PH eingereicht werden.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
angela.lueftenegger@phst.at