Loading
621.8PE60 19S 4UE FB Social Media im Fremdsprachunterricht für Anfänger - Alle Sprachen   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Social Media im Fremdsprachunterricht für Anfänger - Alle Sprachen 
621.8PE60
Fortbildungslehrveranstaltung
4
Sommersemester 2019
Fortbildung Institut für Sekundarstufe Allgemeinbildung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 28 
Angaben zur Abhaltung
Im Sprachunterricht sind authentische Lernumgebungen und möglichst viel Input durch Native Speaker notwendig. Auch sollen die Schüler/innen dort abgeholt werden, wo sie sich befinden - egal ob thematisch oder tooltechnisch. Wie soll man dies nun aber mit begrenzten zeitlichen und finanziellen Mitteln schaffen? Social Media-Anwendungen können helfen, Real Life Tasks können die Lösung sein.
keine
Zielgruppe: AHS, NMS, BHS
Lehrer/innen aller Fremdsprachen
Die Teilnehmer/innen lernen Social Media-Anwendungen in ihren Besonderheiten kennen und werden in das Konzept der Real Life Tasks eingeführt.
Deutsch
621.8PE60 Social Media im Fremdsprachunterricht für Anfänger - Alle Sprachen (4UE FB, SS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
AHS
Mo
02.09.201913:0016:30N0218, Hasnerplatz 12 (N0218)Abhaltungfix
Nachmeldungen
Mo
02.09.201913:0016:30N0218, Hasnerplatz 12 (N0218)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Mit der Genehmigung und einem Fixplatz haben Sie einen Dienstauftrag für diese Veranstaltung. Bei Verhinderung ist deshalb ein Mail in cc an Ihre Direktion und an sekundar@phst.at nötig. Wir ersuchen um eine zeitgerechte Verständigung, damit Kolleginnen und Kollegen von der Warteliste nachrücken können.
Bei dieser Lehrveranstaltung wird seitens der PH keine Verpflegung zur Verfügung gestellt. APS/Landeslehr/innen: Reiserechnungen werden von der Seminarleitung über die PH beim Landesschulrat eingereicht. AHS/BHS:Reiserechnungen werden von der Lehrperson direkt nach persönlicher Absprache mit der Schulleitung an der Schule eingereicht.

NACHMELDUNG bzw. ABMELDUNG: sekundar@phst.at

Kontakt:martina.preisegger@phst.at