Loading
611.0WT69 19S 16UE FB Werken in der Natur - Werken mit der Natur (2-tägig)   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Werken in der Natur - Werken mit der Natur (2-tägig) 
611.0WT69
Fortbildungslehrveranstaltung
16
Sommersemester 2019
Fortbildung Institut für Elementar- und Primarpädagogik
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 8 
Angaben zur Abhaltung
Die Natur bietet eine Vielfalt toller Möglichkeiten an, Erfahrungen aus dem Werkunterricht oder Erfahrungen für den Werkunterricht zu sammeln.

Fliegen: Der Bereich Fliegen bietet viele Möglichkeiten den Kindern Einblicke in die Welt der Technik zu ermöglichen. Vom ungebremsten Fall über den gebremsten freien Fall bis zum Saalgleiter
Bauen und Wohnen: Dieser Bereich kann mit vielen unterschiedlichen Materialien und an unterschiedlichsten Orten durchgeführt werden.

Schwimmen: Wasser hat eine magische Wirkung auf Kinder, Grund genug sich Gedanken über die Umsetzungsmöglichkeiten zu machen.
Werken in der Natur: Vom Wasserrad über ein Rindenschiff bis zum Fallschirm. Die Natur bietet viele interessante Möglichkeiten für den Werkunterricht.
keine
Die Teilnehmer_innen erhalten, erproben und reflektieren Möglichkeiten zur Differenzierung in den angebotenen Bereichen und wenden dabei auch Naturmaterialien an oder bewegen sich bei der Erprobung in der Natur.
Deutsch
Evaluierung: Variante 09
611.0WT69 Werken in der Natur - Werken mit der Natur (2-tägig) (16UE FB, SS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Seminar
Fr
14.06.201915:0021:00Volksschule Lassing (612171)Abhaltungfix
Sa
15.06.201908:4517:30Volksschule Lassing (612171)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende/r identifizieren.
Anmerkung: Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer f. Werken und alle Volks- und Sonderschul- Lehrerinnen und Lehrer, die Werken unterrichten. Es gilt eine 100%ige Anwesenheitspflicht als vereinbart.

Hinweis: Alle Teilnehmer/innen müssen nach Erhalt der Seminarzusage die
Zimmerreservierung im Seminarhotel bestätigen!
Bei Anmeldung über eDAV bzw. sDAV werden Unterkunft auf Zweibettzimmerbasis und
Verpflegung für im Dienst stehende Lehrer/innen zur Verfügung gestellt und Reisebewegungen können mittels einer Reiserechnung über die PH eingereicht werden. (RGV 73)
Materialbeitrag wird vor Ort eingehoben (zw. 4 und 8 €)
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
-
Details
Anmerkung: -
-
Zusatzinformationen
Abmeldungen oder Fragen zur Lehrveranstaltung per E-Mail an:
martin.neumayer@phst.at

Abmeldung: Falls Sie sich von Ihrer Dienstverpflichtung entheben lassen möchten, melden Sie sich bitte an der PHSt und auf dem Dienstweg (Mail an Schulleitung und PSI) rechtzeitig und verlässlich ab, denn dann kann jemand von der Warteliste nachrücken.

Danke!